Zizoo Bootsverleih – Bootsurlaube online buchen

Zizoo Bootsverleih

Auf einer Yacht die Füße im Wasser baumeln lassen? Das kann sich nicht jeder leisten. Doch genau das will das Online-Bootsverleih Zizoo dem Massenpublikum ermöglichen. Dafür bricht man mit alten Strukturen der Charterbranche und auch Boot fahren ohne Führerschein soll möglich sein, erklärt Mitgründerin Anna Banicevic.

Anna kurz und knapp: Pitche Eure Geschäftsidee?

Zizoo ist eine Online-Plattform für Bootsverleih: das Booking.com für Boote und Bootsurlaube. Zizoo ermöglicht es, ein Boot so einfach zu buchen wie ein Hotelzimmer – sei es ein Katamaran, ein Segelboot oder Motorboot.

Zizoo bringt Bootsbesitzer und Urlauber für ein einzigartiges Abenteuer auf dem Meer zusammen, in über 30 Ländern überall auf der Welt.

Was genau war der Auslöser für den Start in ein eigenes Business?

Ich habe lange Zeit für Google im Bereich Digital Marketing gearbeitet und hatte dort Kontakt zu verschiedenen Reiseunternehmen. Dabei ist mir aufgefallen, dass niemand Bootsvermietung im großen Stil betreibt. Seit meiner Jugend habe ich eine Leidenschaft fürs Segeln.

Lange Zeit war es aber so, dass es sehr kompliziert war, ein Boot für einen Segelurlaub zu buchen. Charterfirmen hatten keine aktuellen Bilder auf ihren Seiten und der Buchungsprozess zog sich teilweise sehr lange hin. Unser Ziel war es, all das zu vereinfachen und Urlaube auf dem Boot für alle zugänglich zu machen.

Was macht das Geschäftsmodell einzigartig – was ist der USP?

Zunächst bieten wir den Charterfirmen SaaS (Software as a Service) und helfen ihnen so, ihren Back-End zu verwalten. Im Gegenzug erhalten wir die Daten von den Chartern: So können wir den Buchungsprozess und auch die Geschäftsbedingungen vereinheitlichen, was uns für Kunden attraktiver macht.

Konkret bedeutet das: Echtzeitverfügbarkeit der Boote, flexible Stornierungsbedingungen und die Möglichkeit, Boote tageweise und nicht nur für eine komplette Woche zu buchen. Die Daten können wir dann außerdem unseren Partnern anbieten (z.B. bieten wir sie gerade Lufthansas Sunexpress an, wo dann ebenfalls unsere Boote gebucht werden können).

Für unsere Kunden bieten wir 24/7-Service sowie einen transparenten und unkomplizierten Buchungsprozess. Außerdem fallen bei uns keine zusätzlichen Gebühren für den Kunden an, da wir auf Zwischenvermittler verzichten.

Wo siehst Du die Zielgruppe bzw. wer sind die Wunschkunden?

Unser Ziel ist es, Bootsurlaube massentauglich zu machen. Wir haben zwei Zielgruppen: Auf der einen Seite sind da die erfahrenen Segler – Menschen, die schon einmal auf einem Boot waren, einen Segelschein haben und mit Bootsurlauben im Allgemeinen vertraut sind.

Dann gibt es die breitere Gruppe der Reiseinteressierten im Allgemeinen, die keine Erfahrungen mit dem Segeln haben. Darunter sind Familien, Paare, Gruppen von Freunden und Geschäftskunden, die besondere Ereignisse auf einem Boot feiern möchten.

Wie viel Geld wurde bis zum Start investiert und was waren bis dato die wichtigsten Meilensteine?

Bisher haben wir 2,5 Millionen Euro insgesamt an Finanzierungen erhalten. Was die Meilensteine angeht: Zizoo ist mittlerweile die größte Online-Plattform für Boote weltweit geworden, mit tausenden Kunden und einem durchschnittlichen monatlichen Wachstum von 35%. Das ist für uns das Wichtigste.

Wie sieht es mit der Einnahmeseite aus – auf welchen Weg werden Geldrückflüsse erzielt?

Die Charterfirmen zahlen eine Kommission für jede Buchung an Zizoo.

Welche Werbe- bzw. PR-Aktion hat bis dato für den größten Bekanntheitsschub gesorgt?

2015 wurden wir auf der PhoCusWright Conference als bestes Reise-Start-Up ausgezeichnet. Das war für uns sehr wichtig. Auch die zweite Finanzierungsrunde hat noch einmal für viel Aufmerksamkeit gesorgt.

Welche Vision verfolgt Du und welche Schlagzeile würdest Du gern mal über das Unternehmen lesen?

„Durch Zizoo sind Bootsurlaube zu einem Standard im Tourismus geworden.“ Das ist auch gleichzeitig unsere Vision.

Auf welche 3 Tools/Apps kannst Du bei der täglichen Arbeit keinesfalls verzichten und warum?

Google Apps Suite, Google Analytics und Adwords. Für Search Engine Marketing und eine Optimierung der internen Kommunikation sind diese Tools einfach extrem wichtig.

Zizoo Gründerteam

Zizoo Bootsverleih – Die vier Gründer Sinan Masovic, Anna Banicevic, Ivan Miletic und Benito Gonzalez del Valle (v.l.n.r.)

Was bedeutet für Dich persönlich Erfolg – worauf kommt es wirklich an?

Glück, Freiheit und ein sehr gutes Einkommen.

Welchen Fehler würdest Du aus der eigenen Erfahrung heraus jungen Gründern ersparen?

Versuche, nichts auf falschen Annahmen aufzubauen.

Welche Frage sollte sich eine Gründerin bzw. ein Gründer mindestens einmal gestellt haben?

Kommst du mit vielen Rückschlägen und Ablehnung zurecht?

Mit welchen drei Worten würdest Du dich selbst beschreiben?

Schnell, aufgeschlossen, lebenslustig.

( 146 Besucher Gesamt, 1 Besucher heute)

Kommentar hinterlassen on "Zizoo Bootsverleih – Bootsurlaube online buchen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Zizoo Bootsverleih – Bootsurlaube online buchen

Lesezeit: 3 min
0