Belgisches Startup Book2Meet: Online-Marktplatz in Echtzeit für Tagungs- und Veranstaltungsräume

Book2meet

Im Berufsleben von Thierry Vermeiren drehte sich seit jeher alles um die Hotellerie. Dabei waren Fragen um die optimale Auslastung der Hotel-Tagungsräume 15 Jahre ein ständiger Begleiter. Als Antwort darauf startete er die Plattform Book2Meet, mit der er den europäischen Markt für Tagungs- und Konferenzräume aufrollen will.

Wie lässt sich das Angebot von Book2Meet direkt beschreiben?

Book2Meet ist der größte europäische Online-Marktplatz in Echtzeit für Tagungs- und Veranstaltungsräume.

Das Besondere ist unser Fokus auf größtmögliche Flexibilität, Transparenz, Benutzerfreundlichkeit und Vielfalt. Wir sind die erste Plattform, die eine so große Auswahl an Tagungsräumen in ganz Europa (mehr als 27.000 Locations und bald das Doppelte) anbietet.

Zudem gibt Book2Meet dem Kunden erstmals die Möglichkeit einen Konferenzraum für nur 1 Stunde zu buchen oder diesen bis 48 Stunden vor Ankunft zu stornieren.

Die Plattform ist sehr benutzerfreundlich und intuitiv zu bedienen. Innerhalb weniger  Minuten können Sie den gewünschten Tagungsraum buchen.

Somit spart der Kunde nicht nur Zeit, sondern er kann aus einem sehr breit gefächerten Angebot auswählen und profitiert vom bestmöglichen Preis in einem grundsätzlich wettbewerbsintensiven Umfeld.

Wir streben danach, unseren Kunden stets ein abwechslungsreiches, wettbewerbsfähiges und transparentes Angebot zu präsentieren.

Aus welchen Umstand heraus ist diese Businessidee entstanden?

In den 15 Jahren, in denen ich in der Hotellerie tätig war, wurden immer wieder dieselben Fragen an mich herangetragen: „Wie können wir die den Umsatz unserer Tagungsräume optimieren?“, „Wie können wir sicherstellen, dass das Angebot vielfältig und wettbewerbstauglich ist und den Kunden anspricht?“, „Wie findet man ohne Zusatzkosten einen Tagungsraum?“

Diese Fragen waren der Ausgangspunkt für meine Überlegungen und unsere Online-Plattform. Book2Meet ist nun die Antwort darauf.

Gibt es eventuell ähnliche Modelle in den Staaten, an denen Sie sich orientieren konnten oder sind Sie Vorreiter für einen neuen Buchungsstandard?

Als wir anfingen, waren wir das erste Unternehmen, das dieses Konzept der direkten Online-Verfügbarkeit eingeführt hat. Heute wissen wir, dass wir nicht mehr die Einzigen auf dem Markt sind.

In den letzten Monaten konnten wir das Aufkommen ähnlicher Plattformen beobachten. Jedoch keine dieser neuen Plattformen deckt Gesamteuropa ab. Dadurch fehlt ihnen die Vielfalt, die es braucht, um einen offenen Wettbewerb zu ermöglichen.

Bis vor kurzen hießen Sie noch Lastminutemeetingroom.com und waren primär in den BeNeLux-Staaten aktiv. Inwieweit steht die Umbenennung mit der Erweiterung der Unternehmensaktivitäten in Zusammenhang?

Die Markteinführung von Book2Meet steht für die globale Vision des Unternehmens, der europäische Online Marktführer in der Tagungs-und Konferenzindustrie zu werden und das so transparent und flexibel wie möglich.

Eine unserer Herausforderungen ist es, die Online-Profile der Tagungsräume in Bezug auf Inhalt vollständig und transparent zu gestalten sowie eine angemessene Preisgestaltung anzubieten. Damit können wir wiederum eine optimale Verteilung der Angebote für unsere Partner gewährleisten.

Auf diese Weise führt Book2Meet gleichermaßen Kunden und Akteure der Konferenz-Branche in einem gemeinsamen, offenen und Zero-Cost-Markt zusammen, immer unter der Prämisse der Einhaltung von Transparenz und Benutzerfreundlichkeit.

Wie genau kann ich mir einen Buchungsprozess vorstellen, der über Ihre Plattform abgewickelt wird?

Book2Meet ist sehr anwenderfreundlich und der Buchungsprozess ist in 3 Schritten abgeschlossen. Zunächst wählen Sie Ihre Stadt und das entsprechende Datum aus.

Dann können Sie Ihre Auswahl nach Kriterien, wie zum Beispiel Meetingdauer, Entfernung von Ihrem bevorzugten Ort, Ausstattung oder Budget filtern.

Im letzten Schritt wählen Sie die benötigte Raumgröße aus. Jetzt sind Sie bereit zum Buchen!

Um welche Zielgruppe bemühen Sie sich aktiv? Kann ich als Privatperson auch eine Räumlichkeit buchen?

Zurzeit konzentrieren wir uns hauptsächlich auf die Benelux-Staaten, Deutschland, Großbritannien und Frankreich. In naher Zukunft werden wir unser Hauptaugenmerk auf ganz Europa erweitern.

Unsere Kundschaft reicht vom Privatmann, der einen kleinen Tagungsraum sucht, bis zum Assistent oder CEO, der dringend und kurzfristig Räumlichkeiten mit besonderen Anforderungen braucht.

Das heißt jeder, der einen Tagungsraum sucht, kann seine Wunsch-Location auf unserer Plattform Book2Meet buchen.

Wie hoch ist die Summe, die bis jetzt in das Unternehmen investiert wurde und werden noch Finanzierungspartner gesucht?

In den letzten 3 Jahren haben wir vor allem in die Technologie und in unser Personal investiert.

Mit der Marktdurchdringung von mehr als 300 % und einem Umsatz von über 1 Million € in diesem Jahr sind wir gut vorbereitet, um die Expansion und Weiterentwicklung unseres Unternehmens voranzutreiben.

Welche Marketingkanäle werden insgesamt bespielt, um das Wachstumstempo hoch zu halten?

Unsere Marketing-Kanäle gestalten sich sehr vielfältig, wobei die meisten von ihnen online basiert sind.

Wir bauen u.a. eine starke Social-Media Präsenz auf, um auf diesen innovativen Durchbruch in der Kongress- und Tagungsbranche aufmerksam zu machen.

Dafür haben wir ein spezielles Team zusammengestellt, welches sich auf die Analyse aller relevanten Kommentare und Interaktionen rund um das Thema Tagungsräume in Europa konzentriert und zudem auf alle Kommentare, Fragen reagieren oder mit potenziellen Kunden in Echtzeit interagieren kann.

Wie groß ist das Team, welches an diesem Projekt arbeitet und werden außerhalb von Brüssel Mitarbeiter gesucht?

Unser Team ist in den letzten Jahren signifikant gewachsen. Heute beschäftigt Book2Meet mehr als 30 Mitarbeiter.

Das operative Team sitzt in Brüssel, während sich unsere Onshore-IT-Entwicklung in der Ukraine befindet. Für die Datenaufbereitung und Inhaltsprüfung arbeiten wir eng mit einem Unternehmen in Tunis zusammen.

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Team-Mitgliedern für den Standort Brüssel. Beispielsweise suchen wir momentan einen Account Manager Business Solutions für Deutschland, einen Android-Anwendungsentwickler und Digital-Ingenieure.

Welcher Vision hat sich das Unternehmen verschrieben und welche Märkte sollen innerhalb der kommenden Monate in Angriff genommen werden?

Unsere Vision und Ideen entwickeln sich ständig weiter. Die zukünftigen Ambitionen von B2M sind durch 3 Charakteristika gekennzeichnet:

Erstens wollen wir der umfassendste Online-Marktplatz im Bereich der Tagungs- und Konferenzindustrie werden und dies in ganz Europa. Das bedeutet eine Erweiterung unseres Angebots auf Gesamteuropa.

Zweitens arbeiten wir aktiv an offenen und geschlossenen Vertriebskanälen, um sicherzustellen, dass jeder Kunde und jedes Unternehmen eine Veranstaltungsfläche sowie alle gewünschten Dienstleistungen in Echtzeit buchen kann.

Die Option von Zusatzleistungen in Bezug auf Flüge, Hotelzimmer, Mietwagen oder Taxiunternehmen ist noch in der Entwicklung und könnte in den kommenden Monaten auf dem Markt eingeführt werden.

Last but not least, rückt die Diversifizierung, die sowohl für unsere Kunden als auch für uns wichtig ist, noch mehr in den Mittelpunkt.

Unser Angebot wird fortlaufend erweitert und in den nächsten Monaten werden wir voraussichtlich mehr als 50.000 Tagungsräume auf unserer Plattform anbieten können.

Abschließend bitte noch ein paar Worte zu dem Gründer von Book2Meet?

Neben dem ständigen Antrieb, die mächtigste und transparenteste Plattform für Tagungen und Konferenzen zu schaffen, glaube ich, dass der „m2“ nicht mehr als eine starrer Cash Generator betrachtet werden sollte.

Ich glaube das, was wir jetzt sehen, ist nur die Spitze des Eisberges und wir sind immer noch meilenweit von einer wahrhaftig transparenten Industrie entfernt.

Nur wenn alle nutzbaren Veranstaltungsflächen in einer Echtzeit-Umgebung verglichen werden, können wir die Geburt eines Marktes erleben, der sich durch ein offenes, individualisierbares Wirtschaftsmodell auszeichnet.

Kommentar hinterlassen on "Belgisches Startup Book2Meet: Online-Marktplatz in Echtzeit für Tagungs- und Veranstaltungsräume"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Belgisches Startup Book2Meet: Online-Marktplatz in Echtzeit für Tagungs- und Veranstaltungsräume

Lesezeit: 5 min
0