Das Dialight Franchise System: Rendite von etwa 60 Prozent

Technik Franchise System

Unser neuer Werbepartner Dialight – Anbieter hochwertiger Lichtträger für das regionale Marketing – sucht noch Unterstützung.

Mit Franchise-Geber Thomas Hoyer sprachen wir über die Anforderungen und Chancen des Systems:

Herr Hoyer, Dialight sucht noch Franchise-Nehmer. Können Sie unseren Lesern ein paar Worte zum Unternehmen und den Produkten verraten?

Ja gerne. Nach einer ca. 6-wöchigen Schulungs- und Ausbildungsphase, wird der Franchise-Nehmer in seinem geschützten Verkaufsgebiet aktiv. Seine Hauptaufgabebesteht darin, regionalen Unternehmen (KMUs) digitale Werbepräsentationen auf freistehenden Kommunikations-Trägern anzubieten.

Die Geräte stehen in hochwertigen Indoorbereichen, wie z.B. Theater, Stadthallen, Bürgerämtern oder auch in Kliniken. Unterstützt wird der neue Franchisenehmer in der Starphase durch die Dialight-Zentrale sowie seinen Paten, einem erfolgreichen Franchisenehmer.

Wer kommt als Franchisenehmer in Frage, welche Eigenschaften sollten zukünftige Partner mit sich bringen?

Grundsätzlich sollte er aus dem Verkauf kommen. Von dort bringt er gute Umgangsformen und Kommunikationsstärke mit. Der neue Partner m/w sollte unternehmerisch denken und ein Teamplayer sein.

Für welche Gebiete konkret werden noch Gründungswillige Unternehmer gesucht?

Hamburg, Stuttgart, Köln, Heidelberg, Saarbrücken, München und Frankfurt.

Aber auch in anderen Regionen sind noch gute Gebiete vakant.

Wie erfolgt die Einarbeitung neuer Partner, und mit welchen mittel- aber auch langfristigen Erfolgschancen können diese rechnen?

Thomas Hoyer

Das kommt ganz darauf an, ob der neue Franchisenehmer den neuen Job hauptberuflich oder nebenberuflich durchführen will. Er arbeitet ansonsten aus seinem Homeoffice heraus, hat keine Mitarbeiter und muss sich selbst managen. Die Kosten sind somit überschaubar.

Nach der Einarbeitung geht es aber auch gleich richtig los. Nach seinem ersten Mietvertrag mit einem hochwertigen Standort, wird der Werbeträger nach circa 2-3 Monaten zur Aufstellung kommen. Je nachdem wie viele Werbepartner gefunden wurden, wird durchschnittlich ein Umsatz von ca. 10.000 – 20.000 € erbracht. Die Kunden schließen Jahresverträge ab.

Im 2. Jahr liegt die Rendite bei ca. 60 Prozent. Jeder Franchisenehmer kann selbst entscheiden, wie viele Werbeträger er in seinem Gebiet zur Aufstellung bringt. Als Einzelkämpfer kann man aber höchstens 7 Werbeträger betreuen. Will man mehr, benötigt man Hilfe.

Weitere Informationen zu Dialight erhalten Sie hier: www.dialight.de/kontakt.php.

Kommentar hinterlassen on "Das Dialight Franchise System: Rendite von etwa 60 Prozent"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Das Dialight Franchise System: Rendite von etwa 60 Prozent

Lesezeit: 1 min
0