Die Geschäftsidee für den Frühling – es grünt so grün

Hier ein tolles Konzept, welches gut in unsere Umfrage der besten sozialen oder ökologischen Geschäftsideen passen würde:

Ein Bericht auf RBB machte uns auf das urbane Landwirtschaftsprojekt „Prinzessinnengarten“ mitten in Berlin-Kreuzberg aufmerksam.

Nachbarn, Interessierte, Gartenbegeisterte, Freunde ökologischer und gesunder Produkte und viele mehr „gärtnern“ dort gemeinsam in einem Refugium, einer Art grünen „Oase“, umgeben von der Großstadt.

Dieser Ort „produziert nicht nur lokal Lebensmittel, er schafft auch einen Ort neuen urbanen Lebens, an dem wir gemeinsam mit Freunden, Nachbarn und Interessierten arbeiten, lernen und entspannen“, so die Macher über dieses wunderbare Projekt.

Es erinnert uns ein wenig an die „Fertiger Garten zur Miete“-Geschäftsidee, nur dass hier der soziale und gemeinschaftsfördernde Aspekt natürlich noch viel mehr zur Geltung kommt.

Ganz egal wie, mehr „Grün“ kann sicherlich nicht schaden.

 

Kommentar hinterlassen on "Die Geschäftsidee für den Frühling – es grünt so grün"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website nutzt Google Analytics. Möchtest Du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!