Emberlyon Invest – Finanzielle Ziele sicher erreichen mit einem Total Return Ansatz

Persönliche Vermögensverwaltung

Du möchtest die Vorzüge einer hochwertigen Vermögensverwaltung bereits mit geringen Kapitaleinsatz nutzen? Dann solltest du dir Emberlyon Invest näher anschauen. Die drei Gründer verfügen nach eigener Aussage über den passenden Mix aus über 15 Jahre Erfahrung aus den Bereichen Risiko und Portfolio Management, Unternehmensführung, Handel und Vermarktung. MeinStartup.com sprach mit Mitgründer Julien Grünberg auch über den Investmentansatz.

Julien, kurz und knapp: Erkläre Eure Businessidee?

Wir arbeiten als exklusiver Vermittler für ein Portfolio mit einer Vermögensverwaltung zusammen. In unserer Rolle als Vermittler ermöglichen wir den Zugang zum Portfolio, stellen Informationen hierfür bereit und sind gleichzeitig der direkte Ansprechpartner für das Thema Kontoeröffnung, Anlageklassen sowie allgemeine Portfolio Konditionen. 

Was genau war der Auslöser für den Start in ein eigenes Business?

Für viele Menschen ist das Thema Geldanlage ein schwieriger Bereich, der oftmals nicht greifbar ist. Besonders bei komplexen Anlageklassen wie CFDs, Devisen sowie beim Handel von Rohstoffen und Indizes steigen viele aus. Zusätzlich gelten für viele Menschen Vermögensverwaltungen, die sich auf diesen Bereich spezialisiert haben, als eine exklusive Angelegenheit für wohlhabende Anleger. 

Aus diesem Gedanken heraus ist Emberlyon Invest entstanden. Wir drei Gründer haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen das Thema Geldanlage mit komplexen Anlageklassen leichter zugänglich und verständlicher zu vermitteln.

Was macht das Geschäftsmodell einzigartig – was ist euer USP?

Die Einzigartigkeit unseres Geschäftsmodells liegt in dem Portfolio, dass wir vermitteln. Das Global Macro Trends Portfolio hat nämlich einen sogenannten Total Return Ansatz. Das bedeutet, dass Gewinne auf das Anlagevermögen bei steigenden als auch bei fallenden Kursen realisiert werden können. 

Hiervon profitieren Anleger besonders in Zeiten starker Konjunkturschwankungen, die sich von Zeit zu Zeit ergeben. Beim genannten Portfolio werden Differenzkontrakte auf Indizes, Rohstoffe und Devisen gehandelt. Dadurch wird der Handel entsprechend dem Risikomanagement optimal auf verschiedene Anlageklassen gestreut, wodurch das Verlustrisiko minimiert wird. 

Neben dem Total Return Ansatz ist eine eine weitere Besonderheit, die Mindesteinzahlsumme mit der Anleger in das Portfolio investieren können. Diese liegt nämlich bereits bei 1.000 €. Dadurch können auch Menschen die weniger Geld zur Verfügung haben, die Vorzüge einer hochwertigen Vermögensverwaltung nutzen.

Wo siehst Du die Zielgruppe bzw. wer sind eure Wunschkunden?

Unsere Kernzielgruppe beschäftigt sich ab und an mit verschiedenen Anlagemöglichkeiten. 

Allerdings fehlt es ihr hinten raus oftmals an Zeit und Geduld, sich intensiver mit den verschiedenen Anlageformen zu beschäftigen. Aufgrund der fehlenden Zeit, bevorzugt unsere Zielgruppe die papierlose Abwicklung von Investments übers Internet. 

Dabei zeichnet sich unsere Zielgruppe nicht durch eine bestimmte Einkommensklasse aus, sondern schließt alle Menschen mit ein, die den Wunsch haben, ihr Geld professionell anzulegen. Zudem richtet sich Emberlyon Invest an Anleger mit hohen Ertragserwartungen denen es zu aufwendig ist, selbst in bestimmte Anlageklassen zu investieren. 

Wie viel Geld wurde bis zum Start investiert und wie lange war die Vorlaufzeit?

Gestartet sind wir mit ca. 1.000 €. Dadurch, dass wir für den Start keine großen Ausgaben benötigten, konnten wir mit relativ geringem Budget das Unternehmen schrittweise aufbauen. Die Vorlaufzeit betrug ca. ein Jahr, welches wir für die ganze Organisation benötigten. 

Wie sieht es mit der Einnahmeseite aus – auf welchen Weg werden Geldrückflüsse erzielt?

Für die Bereitstellung des Zugangs zum Portfolio und Aufbereitung von Informationen erhalten wir eine Gebühr der Vermögensverwaltung.

Welche Werbe- bzw. PR-Aktion hat bis dato für den größten Bekanntheitsschub gesorgt?

Wir befinden uns am Anfang und sind gerade dabei medial auf uns aufmerksam zu machen. Dementsprechend freuen wir uns, wenn Emberlyon Invest von zufriedenen Anlegern mit Freunden und Bekannten geteilt wird. 

Welche Vision verfolgt Ihr?

Unser großes Ziel ist es, irgendwann selbst als eigenständiger Vermögensverwalter aufzutreten. Auf diese Weise kommen wir unserer Vision, komplexe Anlageprodukte leichter zugänglich und verständlich anzubieten, einen großen Schritt näher.

Auf welche 3 Tools/Apps könnt Ihr bei der täglichen Arbeit keinesfalls verzichten und warum?

Für uns als Gründer in der Anfangszeit ist eine schnelle Kommunikation das A und O. 

Whatsapp oder generell Messenger Dienste spielen dabei eine sehr wichtige Rolle. Unverzichtbar sind ebenfalls sämtliche Anwendungen der Adobe Creative Cloud, mit denen wir selbst alle unsere Designs und Grafiken erstellen. Unser letztes “Tool” wäre dann wahrscheinlich unsere Kaffeemaschine, ohne die das Ganze wahrscheinlich nicht möglich wäre. 

Was bedeutet für Euch Erfolg – worauf kommt es wirklich an?

Ein funktionierendes Team und eine gute Arbeitsatmosphäre haben sich für uns bisher als wichtigster Baustein herauskristallisiert. Denn vor allem in schwierigen Phasen zeichnet sich ein solides Team als wichtiger Bestandteil aus, um ein Unternehmen auf den richtigen Weg zu bringen. 

Für mich persönlich bedeutet Erfolg, glücklich in allen Lebensbereichen zu sein. Das eigene Unternehmen sollte dabei dazu gehören.

Welchen Fehler würdest Du aus der eigenen Erfahrung heraus jungen Gründern ersparen?

Plant für das Projekt lieber etwas mehr Anlaufzeit ein. 

Wir selbst mussten feststellen, dass von der Planung bis zur Umsetzung und zum Tagesgeschäft hin deutlich mehr Zeit vergeht, als wir es uns vorgestellt haben. Oftmals passieren unvorhersehbare Dinge und gewisse Termine zögern sich hinaus. Dies beeinflusst das ganze Projekt, weshalb wir diesen Tipp jedem werdenden Gründer ans Herz legen. 

Welche Frage sollte sich eine Gründerin bzw. ein Gründer mindestens einmal gestellt haben?

“Wo sind wir gestartet und wo stehen wir jetzt?”. Bei uns tauchte diese Frage bereits einige Male auf, da sie uns dabei hilft, Teilschritte und -erfolge besser zu reflektieren.

Mit welchen drei Worten würdet ihr euch beschreiben?

“kreativ”, “diszipliniert” und “zielorientiert” beschreibt uns am Besten.

1 Kommentar zu "Emberlyon Invest – Finanzielle Ziele sicher erreichen mit einem Total Return Ansatz"

  1. Bewundernswert…weiter so!!!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website nutzt Google Analytics. Möchtest Du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!