Gründer und ihre Geschäftsidee vorgestellt: Entspannung mit YourMassageOil.de

Das Portal yourmassageoil.de bietet seinen Kunden individuelle Massageöle auf Bestellung. Die Gründer Constantinos Calios, Michelle Bekerman und Robert Schyska im Interview mit MeinStartup.com:

Wie lässt sich Ihre Geschäftsidee in zwei/drei kurzen Sätzen auf den Punkt bringen?

Bei Your Massage Oil kann sich der Kunde sein eigenes Massageöl einfach in 5 Schritten zusammenzustellen. Es stehen dabei 183 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten zur Auswahl. Wir bieten faire, feste und einheitliche Preise.

Wann und wo wurde Ihr Unternehmen gegründet?

Unser Unternehmen wurde letztes Jahr im November 2011 in Berlin gegründet.

Wie entstand die Geschäftsidee selbst?

Wir haben uns zunächst ganz allgemein gefragt, welche Produkte des täglichen Lebens wir nutzen und was wir an welchem Produkt verbessern würden. Nach langen Diskussionen untereinander waren wir uns zumindest in dem Punkt einig, dass Kunden heutzutage bei fast allen Produkten massenabgefertigt werden. Wir haben uns also gedacht, bei welchem Produkt macht es am meisten Sinn, dass der Kunde dieses Produkt individuell und selbst bestimmen kann. Da wir selbst als Studenten unter enormen Stress stehen, lag es auf der Hand, dass es etwas mit Entspannung sein sollte.

Was wir am meisten mit Entspannung verbinden, ist eine erholende Massage. Was braucht man für eine Massage? Massageöl! Recherchen am Markt haben ergeben, dass die anderen Anbieter entweder gute Qualität zu sehr hohen Preisen an oder mäßige Qualität zu niedrigen Preisen anbieten. Wir dachten uns, daran müssen wir anknüpfen. Und so wurde Your Massage Oil geschaffen.

Gibt oder gab es Vorbilder in anderen Ländern, an denen Sie sich orientieren?

Es gibt viele Vorbilder, auch in anderen Ländern, die uns geprägt haben. Jeder auf seine Weise. Ein großes Vorbild im Ausland ist Muhammad Yunus, der Gründer der Grameen Bank in Bangladesh. Hier in Deutschland ist unser großes Vorbild Prof. Günter Faltin. Sein Geschäftsmodell, welches er mit dem Unternehmen Teekampagne umgesetzt hat, hat unser Handeln und unser Geschäftsmodell bis heute geprägt.

Über welche Alleinstellungsmerkmale verfügt das Konzept? Was unterscheidet es von ähnlichen Ansätzen?

Im Bereich der personalisierten Produkte haben wir den Trend beobachtet, dass viele Anbieter hohe Preise für hohe Qualität verlangen. Das ist etwas, was wir als Gründerteam ablehnen. Das führt dazu, dass diese Produkte sich für den Ottonormalverbraucher lediglich als Geschenkidee eignen. Für den täglichen Gebrauch sind diese Produkte viel zu teuer. Das ist der Grund, warum wir einheitliche und faire Preise anbieten. Wir wollen jedem Kunden die Möglichkeit bieten, hohe Qualität zu einem fairen und einheitlichen Preis, vor allem für den täglichen Gebrauch, zu erhalten. Deswegen unterscheiden wir beim Preis nicht nach Inhaltsstoffen, sondern nur nach der Füllmenge. Das Preis- Leistungsverhältnis ist dadurch optimal.


Kein Anbieter im Bereich Massageöl bietet bisher 183 Kombinationsmöglichkeiten. Kein Anbieter hat eine solche riesige Auswahl zu bieten. Kein Anbieter bietet die exklusiven Massageöle, die wir im Sortiment haben, an. Bei keinem Anbieter ist es möglich, Basisöle, Kategorie, ätherische Öle, Füllmenge oder Flaschenfarbe selbst zu bestimmen. Das ist bisher einmalig. Dadurch heben wir uns deutlich von allen Konkurrenten ab. Durch unser System mit 5 Schritten wird die Auswahl kinderleicht.

Viele Anbieter setzen auf Konservierungsstoffe. Wir verzichten komplett auf die Chemie und setzen ganz auf die Kraft der Natur: Alle Massageöle enthalten ätherische Öle. Bei vielen Anbietern ist die Auswahl schwer. Wir haben die Wirkungen der ätherischen Öle mit Adjektiven beschrieben, so dass jeder Kunde das erhält, was er bestellt.

Welche Zielgruppen sollen konkret angesprochen werden?

Gerade im Bereich Wellness und Entspannung lässt sich keine konkrete Unterteilung vornehmen. Jeder Mensch lässt sich gern massieren. Das Alter, das Geschlecht oder sogar der Berufsstand spielen dabei keine Rolle. Deswegen sprechen wir alle Menschen an. Wir sprechen jeden Menschen an, der auf der Suche nach Entspannung ist und dabei Wert auf Qualität und Vielfalt legt. Jeder, der ein Massageöl einfach und unkompliziert kaufen möchte, vor allem selbst bestimmen möchte, wird Your Massage Oil lieben.

Wie wollen Sie Ihre Idee vermarkten?

Das Gründerteam

Da gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Das ausschlaggebendste ist ein guter Rank bei Google. Diesen erreichen wir durch unterschiedliche Werbemaßnahmen. Was uns vor allem hilft, sind Pressemitteilungen. Gute Berichte über unser neues Projekt sind da schon mal ein Anfang. Dazu kommen soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter, die eine direkte Verbindung mit unserem Shop haben. Empfehlen uns die User weiter, stoßen andere User dazu und so vergrößert sich unsere Bekanntheit und damit unser Kundenkreis.

Eine gute Methode ist das sogenannte Seeding, das gezielte Streuen von Links. User, die gezielt nach qualitativ hochwertigem Massageöl suchen, stellen z. B. solche Fragen in Foren. Die Fragen werden von uns gezielt beantwortet. Diese Links sind im Internet auch dauerhaft verfügbar, sodass Your Massage Oil stetig gefunden werden kann. Wir setzen Google Adwords ein, also die Werbeanzeigen von Google, mit gezielten Keywords. Kunden, die ein Massageöl bestellen bzw. kaufen wollen, können unsere Anzeige lesen und gelangen so auf www.yourmassageoil.de.

Demnächst binden wir einen eigenen Blog auf unsere Website ein, damit wir die User über Neuigkeiten bei unserem Projekt informieren können. Ein kurzes Video über unser Projekt haben wir auf unsere Website hochgeladen.

Welches Team mit welchem Know How arbeitet an Ihrer Idee?

Unser Gründerteam besteht aus drei Personen: Constantinos Calios, Michelle Bekerman und Robert Schyska. Wir übernehmen die Verwaltung und Vermarktung von Your Massage Oil. Jeder im Team hat einen Arbeitsschwerpunkt, jedoch treffen wir alle wichtigen Entscheidungen gemeinsam. Wir arbeiten mit einem Partnerunternehmen zusammen, das für uns die komplette Herstellung, Produktentwicklung und Logistik übernimmt. Dieses effiziente Know-How unseres Partners machen wir uns zu nutze.

Welche Ziele verfolgt Ihre Gründung, wo möchten Sie in einem Jahr stehen?

Zunächst hoffen wir auf ein gutes Weihnachtsgeschäft. In einem Jahr aber wollen wir fest am Markt etabliert sein. Wir wollen den Kunden nicht nur Massageöl preisgünstig und qualitativ hochwertig anbieten, sondern bis dahin wollen wir unser Angebot auf viele weitere Wellnessprodukte erweitern. Dazu gehören u.a. Badeöle, Saunauaufgüsse, Kosmetiköle. Wir wollen ein einmaliges Wellnessportal erschaffen, das Qualität und niedrige Preise verbindet und vor allem den Kunden selbst bestimmen lässt.

Suchen Sie noch nach Mitarbeitern und/oder Kooperationspartnern, und wer kann sich bei Ihnen melden?

Klar, wir sind immer auf der Suche nach Kooperationspartnern, gerade im Bereich Entspannung/ Wellness. Also jeder, der in diesem Bereich spezialisiert ist und die gleichen Werte wie wir vertritt, kann sich gerne bei uns melden. Wir sind immer offen für neue Vorschläge und Kooperationen.

Ein paar Worte zu Ihnen und Ihrem Werdegang?

Unsere Frau im Team, Frau Michelle Bekerman, studiert Jura an der Freien Universität Berlin. Herr Constantinos Calios studiert ebenfalls Jura an der Freien Universität Berlin. Beide haben im Jahr 2011 ihre Schwerpunktbereichsprüfung im Bereich „Staatliche Entscheidungsfindung und ihre Kontrolle“ abgelegt. Herr Robert Schyska studiert BWL an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt Oder. Wir bilden das Your Massage Oil Gründerteam.

Kommentar hinterlassen on "Gründer und ihre Geschäftsidee vorgestellt: Entspannung mit YourMassageOil.de"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Gründer und ihre Geschäftsidee vorgestellt: Entspannung mit YourMassageOil.de

Lesezeit: 5 min
0