Messetheken und die Bedeutung des ersten Eindrucks

attraktive Messestände

Egal ob etabliertes Unternehmen, junges Startup, Organisation oder Institutionen: Wer in nächster Zeit einen Messeauftritt plant und sich für einen Messestand entscheidet,  sollte nach einer attraktiven Werbetheke suchen. Denn diese erregt Aufmerksamkeit und bleibt zumeist positiv in Erinnerung.

Zwar zählt der Gesamteindruck, dennoch ist jeder einzelne Bestandteil des Messestands im Zusammenspiel aller Aspekte immens wichtig. Der Fokus liegt hierbei immer auf den Details, weil sie gut veranschaulichen, wie viel Wert jemand auf seine Messepräsentation legt.

Führt man sich vor Augen, welche Bestandteile als wichtig erachtet werden, um einen erfolgreichen Auftritt hinzulegen und positiv aufzufallen, dann stellt man fest, dass viel mehr dazu gehört, als man denkt.

Viele denken zuerst an den Auftritt der jeweiligen Personen, welche das Unternehmen oder Startup an ihrem Stand repräsentieren. Zwar spielt Verhalten eine wichtige Rolle, wenn es um den Kontakt geht. Doch die Basis für den Kontakt und die Kommunikation legt allein der Gesamtauftritt und somit viel mehr der Stand und das äußere Erscheinungsbild an sich.

Um die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und einen positiven Eindruck zu erzielen, ist eine moderne und gestalterische Aufmachung sehr wichtig. Details wird ein hoher Wert entgegengebracht, dennoch können sich Besucher abgeschreckt fühlen, wenn etwas zu komplex demonstriert wird.

Man sollte sich auf das Nötigste beschränken und die wichtigsten Aussagen herausstellen. Diese Aussagen beziehen sich darauf, was man dem Messebesucher bzw. seiner Zielgruppe vermitteln möchte.

Wenn es die Kalkulation zulässt, kann es sicherlich auch nützlich sein, ein breiteres Angebot an Messeständen und Werbetheken zu haben, um zu entscheiden, was am Geeignetsten für den jeweiligen Zweck ist.

Es kommt immer darauf an, in welchem Umfeld man sich befindet und wie man sich am besten von der äußeren Umgebung abhebt.

Abgewandelte Variationen, eine auffällige äußere Erscheinung und „Eyecatcher“ können Aufmerksamkeit erregen und Interesse wecken.

Ob dieses Ziel anhand von besonderen Messeständen, Messetheken oder mithilfe von digitalen Aspekten erreicht wird, ist nicht relevant. Alle Instrumente bieten eine gute Möglichkeit, um von anderen abzulenken und die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Dennoch kommt der Werbetheke eine wichtige Rolle zu. Sie ist der Ort, an dem Kontakte geknüpft werden und der potentielle In teressent informiert wird. Aufgrund dessen sollte man ihre Erscheinung nicht vernachlässigen.

Es kann von hoher Bedeutung für das Erinnerungsvermögen sein, wo eine Information übermittelt wurde und ein erstes Aufeinandertreffen stattfand. Eine auffällige Werbetheke bleibt im Gedächtnis und mit ihr die übermittelten Informationen, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Auftritts darstellen.

Die Rezipienten sollen etwas mitnehmen und in ihrem Gedächtnis behalten. Zudem sollte eine Werbetheke insofern attraktiv erscheinen, als dass man sich dort wohl fühlt und ein intensives Gespräch mit den Vertretern des Unternehmens führen kann.

Was noch alles bei der Vorbereitung eines Messeauftritts eine Rolle spielt, erfahrt ihr hier.

Kommentar hinterlassen on "Messetheken und die Bedeutung des ersten Eindrucks"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Messetheken und die Bedeutung des ersten Eindrucks

Lesezeit: 2 min
0