Stadtführer nach Lust und Laune

Eine Klasse Idee: Ein Londoner Portal bietet einen virtuellen Stadtführer der Themse-Metropole, und zwar je nach Lust und Laune des Besuchers.

Wie das funktioniert? Man gibt auf der Google-Maps basierten Webseite seine aktuelle Stimmung oder gewünschte Stimmung an – von romantisch über entspannt bis hin zu „verrückt“ – und bekommt entsprechende Vorschläge für Unternehmungen, Clubs, Restaurants, Veranstaltungen etc. auf dem interaktiven Stadtplan angezeigt.

Die Geschäftsidee ist der beste Beweis dafür, dass es trotz unzähliger Portale und Communities nach wie vor unbesetzte und vor allem kreative Nischen im WWW gibt.

www.ifeellondon.com
www.tourcms.com/blog/2008/12/04/mood-based-navigation-on-travel-sites-ifeellondoncom/

Kommentar hinterlassen on "Stadtführer nach Lust und Laune"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.