Alles aus einem Guss: Corporate Design leicht gemacht

Marke erkennen

Corporate Design bezeichnet die visuelle Ausgestaltung einer Marke oder eines Unternehmens. Hierzu gehören alle Elemente, die das Erscheinungsbild nach außen hin prägen, wie zum Beispiel das Logo, die Farben, die Schriftarten und -größen sowie die Gestaltung von Geschäftspapieren und der Website.

Ein klar definiertes und ansprechendes Corporate Design ist wichtig, um sich von der Konkurrenz abzuheben und einen positiven ersten Eindruck zu hinterlassen. Eine konsequente Umsetzung des Corporate Designs ist wichtig, damit Kunden ein einheitliches Bild von der Marke erhalten.

Abgesehen von den rechtlichen Details ist daher bei der Unternehmensgründung die Außenwirkung der Marke von Anfang an wichtig. Dabei gilt es zu beachten, dass Kunden mit der Marke in unterschiedlichsten Bereichen in Kontakt kommen. So z.B. über Onlinewerbung, über Printmagazine, Flyer, Plakate, das Ladenlokal, aber auch viele andere Kanäle.

Was ist Corporate Design und was versteht man darunter?  

Kunden, die in unterschiedlichsten Bereichen mit dem Unternehmen in Kontakt kommen, sollen jedes Mal klar wissen, wann das der Fall ist. Der klaren Unterscheidungsfähigkeit kommt daher eine große Rolle zu.

Wichtig dafür ist, dass nicht auf jedem Werbemittel andere Farben, Formen oder Schriftarten verwendet werden, sondern das Erscheinungsbild immer gleich gehalten wird. Große internationale Marken schaffen es sogar, nur anhand der Schriftfarbe oder des Farbbildes erkannt zu werden, ohne den Unternehmensnamen oder das Logo abbilden zu müssen.

Denn bei ihnen ist die Markenbekanntheit über die Jahre bereits so gewachsen, dass dies nicht mehr notwendig ist. Das Markenbild ist bereits fest in den Köpfen der Menschen verankert. Dies bringt einige Vorteile mit sich:  

  • Ein einheitliches Erscheinungsbild der Marke wird kreiert
  • Dies schafft hohen Wiedererkennungswert
  • Kunden vertrauen dem Produkt und der Marke, da sie vertraut ist
  • Über Farben und Stilelemente lassen sich bestimmte Werte vermitteln

CD – der beste Weg zur Stammkundschaft 

Das Corporate Design, kurz CD ist ein wichtiges Mittel, um die so wichtige Stammkundschaft nach und nach für sich zu gewinnen. Denn nicht jedes Unternehmen kann von Laufkundschaft alleine leben.

Für viele Firmen ist es sehr wichtig, Stammkundschaft zu haben, die Monat für Monat für einen gewissen Grundumsatz sorgen. Dank des Corporate Design fällt es den Menschen leichter, sich für die Marke zu entscheiden. Denn auch die Kunden haben in ihrem Alltag eine Vielzahl von Entscheidungen zu treffen, die häufig in Sekunden gefällt werden.

Farben, Formen und bekannte Markennamen helfen bei der Orientierung durch den Konsumdschungel. Die wenigsten Menschen möchten bei Einkäufen ein Risiko eingehen und von einem Unternehmen kaufen, das sie noch nicht kennen. Die Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis könnten nicht zufriedenstellend sein.

Wenn in einer Einkaufsstraße plötzlich ein bekanntes Markenlogo erkannt wird, werden damit Emotionen abgerufen, die Vertrauen schaffen. Lieber gehen Kunden dann zu dem Anbieter, mit dem sie bereits einmal gute Erfahrungen gemacht haben als zu einem neuen.

Die CD hilft außerdem natürlich bei der Mundpropaganda, da die Marke mit einem einheitlichen Corporate Design besser in Erinnerung bleibt und damit auch öfter weiterempfohlen wird. 

Was zählt zum Corporate Design? 

Das Corporate Design sollte sich einfach auf allen Elementen finden, mit denen Kunden in irgendeiner Art in Berührung kommen. Dazu zählen etwa: 

  • Das Firmenlogo
  • Briefköpfe
  • Visitenkarten
  • Give-aways und Sticker (dank Online-Designer lässt sich beispielsweise ein passendes Sticker Design bei Wunderlabel sehr einfach gestalten.)
  • Die Webseite und auch Social-Media-Portale, auf denen das Unternehmen vertreten ist
  • Messestände, wenn an Ausstellungen und Messen teilgenommen wird
  • Die Schriftart und Schriftgröße in E-Mails und anderen Aussendungen,
  • Kleidung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wird das Corporate Design einmal definiert und anschließend durchgehen und konsequent umgesetzt, ist dies der beste Weg, um ein erfolgreiches Business zu starten und schon bald als Marke wahrgenommen zu werden.

Drucksorten, ein Firmenlogo und andere Elemente sollten daher von Anfang an in der CD bereitstehen. 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner