Fixando – das neue Online Portal für lokale Dienstleistungen

Online Portal Dienstleistungen

Du suchst lokal vor Ort einen echten Experten? Auf Fixando finden Kunden lokale Dienstleister aus den verschiedensten Bereichen – von Handwerkern über Fotografen bis hin zu Personal Trainern. Es ist alles dabei – quasi die Gelben Seiten 2.0! 

Miguel, kurz und knapp: Pitche die Geschäftsidee?

Fixando ist ein Online Portal für lokale Dienstleistungen. Bei uns finden Kunden schnell, unkompliziert und sicher einen Servicedienstleister für ihre persönlichen Projekte – von Handwerkerleistungen, über Fotografie bis hin zum Catering Service ist da für jeden etwas dabei! 

Umgekehrt sind wir für eben diese Dienstleister ein effektives Werkzeug um Aufträge von Neukunden aus ihrer Region zu erhalten.

Was genau war der Auslöser für den Start in ein eigenes Business?

Zusammen mit meinem Geschäftspartner Markus bin ich schon länger im Bereich Online Kleinanzeigen unterwegs. Wir haben bereits mehrere Portale, zum Beispiel für den Handel mit Immobilien oder Autos, gegründet. 

Aus dieser Erfahrung kam uns dann irgendwann der Gedanke: „Hey, es gibt doch total viele Portale für physische Produkte, aber noch nichts für Dienstleistungen – da greifen die Leute immer noch, ganz Oldschool, zu den Gelben Seiten.“ Da haben wir also eine Marktlücke gesehen und so ist dann die Idee von Fixando entstanden.

Was macht das Geschäftsmodell einzigartig – was ist der USP?

Ich denke da gibt es vor allem zwei Punkte. Zum einen sind viele unserer Wettbewerber sehr spezialisiert und fokussiert unterwegs. Zum Beispiel gibt es da Dienstleistungsportale speziell für Hochzeiten. Fixando verfolgt da einen anderen Ansatz. 

Wir verfolgen das Ziel jedem Kunden in jeder Lebenslage einen passenden Dienstleister zur Verfügung stellen zu können. Das wiederrum bringt mich zu unserem zweiten USP: Unserer internationalen Ausrichtung.

Wir sind aktuell vor allem in Deutschland, Österreich und Schweiz, sowie in Spanien und Portugal aktiv. Langfristig möchten wir unser Geschäft aber noch in weiteren Märkten ausbauen. 

Wo siehst Du die Zielgruppe bzw. wer sind die Wunschkunden?

Unsere Kundengruppe lässt sich letztlich in zwei Untergruppen einteilen. Zum einen haben wir da natürlich die Endkunden, die einen Service oder eine Dienstleistung suchen. Für diese ist unser Service übrigens vollkommen kostenfrei.

Auf der anderen Seite gibt es dann die Servicedienstleister, also z.B. Fotografen oder Handwerker, die die Anfragen unserer Kunden beantworten. Dafür bezahlen sie eine geringe Gebühr. 

Bei der Auswahl unserer Dienstleister achten wir darauf, dass diese über notwendigen Erfahrungen und Qualifikationen verfügen. Darüber hinaus hat jeder Kunde die Möglichkeit seinen Dienstleister nach dem Auftrag zu bewerten. So sehen wir – und alle anderen Interessenten – natürlich welcher Dienstleister einen guten Service anbietet.

Wie viel Geld wurde bis zum Start investiert und wie lange war die Vorlaufzeit?

Wir haben uns bisher nur mit dem Eigenkapital unserer Gründer finanziert, das heißt bisher haben wir noch keinen externen Investor. Außerdem haben wir alle bisherigen Umsätze und Gewinne wieder in das Unternehmen zurückinvestiert.

Wie sieht es mit der Einnahmeseite aus – auf welchem Weg werden Geldrückflüsse erzielt?

Unser Einkommen erzielen wir hauptsächlich aus den Credit Paketen, die unsere Dienstleister kaufen um auf Kundenanfragen zugreifen zu können.

Welche Werbe- bzw. PR-Aktion hat bis dato für den größten Bekanntheitsschub gesorgt?

In unserem Ursprungsmarkt Portugal hatten wir tatsächlich schon mehrere Fernsehauftritte, was für einen ordentlichen Bekanntheitsschub gesorgt hat. Auch tauchen wir dort regelmäßig z.B. mit Analysen über das Kaufverhalten der Portugiesen in landesweiten Zeitungen auf. 

In Deutschland sind wir aktuell noch etwas kleiner. Aber auch hier machen wir regelmäßig Analysen, die dann auf diversen Presseportalen veröffentlicht werden.

Welche Vision verfolgst Du und welche Schlagzeile würdest Du gern mal über das Unternehmen lesen?

Fixando möchte zur weltweit führenden Plattform für lokale Dienstleistungen werden. Vor 20 Jahren waren und teilweise auch noch heute hat so ziemlich jeder, der einen Dienstleister gesucht hat, in die gelben Seiten geschaut. So einen Automatismus wünsche ich mir für Fixando. 

Auf welche 3 Tools/Apps kannst Du bei der täglichen Arbeit keinesfalls verzichten und warum?

Google Drive – So können wir auch über verschiedene Standorte und Zeitzonen hinweg einfach Dokumente miteinander teilen und gemeinsam bearbeiten

Canva – Mit dem Bildbearbeitungstool erstellen wir kostenlos und auf einfache Weise tolle Grafiken und Banner

Slack – ein wunderbares Tool um mit seinem Team schnell und unkompliziert in Kontakt zu bleiben. Das Ende der E-Mail Schlacht!

Was bedeutet für Dich persönlich Erfolg – worauf kommt es wirklich an?

Erfolg ist für mich etwas zu machen, was das Leben vieler Menschen berührt und nachhaltig verändert. Bei Fixando unterstützen wir zum Beispiel insbesondere junge Unternehmerinnen und Unternehmern dabei ihre ersten Kunden zu gewinnen. Sowas finde ich toll und sinnvoll!

Welchen Fehler würdest Du aus der eigenen Erfahrung heraus jungen Gründern ersparen?

Gerade am Anfang wird man schnell ungeduldig. Ein erfolgreiches Internet StartUp zu gründen und in einem Markt zu etablieren braucht seine Zeit – meiner Erfahrung nach durchaus 5-7 Jahre.

Profitabel wirst du zwar meist schon etwas früher, aber dennoch solltest du für einen längeren Zeitraum ausreichendes Kapital – sei es durch Eigenkapital oder Investments – zur Verfügung haben. Nichts wäre ärgerlicher als eine tolle und validierte Idee aus Geldmangel irgendwann vorzeitig einstellen zu müssen!

Welche Frage sollte sich eine Gründerin bzw. ein Gründer mindestens einmal gestellt haben?

Du solltest dich fragen warum das alles machst. Verfolgst du wirklich deine ursprüngliche Vision oder hangelst du dich nur von Investment zu Investment?

Man sollte nie den Fokus auf seine Kunden und sein Produkt verlieren – sonst hat man verloren!

Mit welchen drei Worten würdest Du dich selbst beschreiben?

Besonnen – auch in schwierigen Zeiten behalte ich einen „kühlen Kopf“

Strategisch – bei meinen Entscheidungen überlege ich mir immer gut auf welches Ziel diese einzahlen sollen

Humorvoll – bei aller Ernsthaftigkeit im Geschäftsleben versuche ich mir meinen Humor zu erhalten

Kommentar hinterlassen on "Fixando – das neue Online Portal für lokale Dienstleistungen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website nutzt Google Analytics. Möchtest Du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!