Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Gesellschaft

Strategische Digitalisierung

Laut zahlreichen Studien hat die Digitalisierung einen positiven Einfluss auf die Beschäftigung. Menschen und Unternehmen müssen an ihrer Beschäftigungsfähigkeit arbeiten, um den digitalen Wandel positiv zu gestalten.

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalisierung

Die Digitalisierung erfasst den gesellschaftlichen Alltag sowie die Wirtschaft. Dadurch ändern sich Geschäftsmodelle, Arbeitsplätze gehen verloren und werden neu geschaffen und es entstehen neue Produkte und Dienstleistungen.

Einige Menschen denken, dass die Digitalisierung viele Arbeitsplätze vernichtet. Dies scheint sich aber nicht zu bestätigen. Vielmehr sehen Unternehmen quantitative Beschäftigungseffekte. Insgesamt betrachten mehr Unternehmen die Digitalisierung als Chance für die Schaffung von vielen neuen Arbeitsplätzen.

Zu diesen Erkenntnissen ist eine zentrale Studie der Personalberatung Hays gekommen. Die Studie basiert auf einer Onlinebefragung, wo 868 Mitarbeiter in deutschen Unternehmen befragt worden sind. Es wurden Geschäftsführer, Führungskräfte, Fachbereichsleiter und Mitarbeiter ohne Personalverantwortung befragt. Das Hauptthema dieser Studie war die Analyse der Beschäftigungseffekte der Digitalisierung.

Arbeitsinhalte ändern sich

Es reicht nicht mehr aus auf sein Fachwissen zu setzen. Aus der Studie ging weiterhin hervor, dass die Arbeitsinhalte sich durch die fortschreitende Digitalisierung ändern. Damit die Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter gefördert wird, müssen die Angestellten sich lebenslang fort- und weiterbilden. Die Arbeitgebern fordern von ihren Mitarbeitern, dass sie eine entsprechende Lernbereitschaft mitbringen.

Auch der Erhalt der Work-Life-Balance ist wichtig. Die Zusammenarbeit in gemischten Teams rückt zunehmend in den Vordergrund. Was das mobile Arbeiten angeht, musst du als Mitarbeiter ständig erreichbar sein.

Maßnahmen und Instrumente zur Förderung der Beschäftigungsfähigkeit im Zeitalter der Digitalisierung

Damit Unternehmen den digitalen Wandel erfolgreich gestalten können, bist du als Generalist gefragt. Weiterhin setzen Organisationen zunehmend auf erfahrene Experten. Interessanterweise sind kreativ denkende Mitarbeiter ebenfalls beliebt.

Bereiche mit positiver Entwicklung durch die Digitalisierung

Die Studie hat weiterhin hervorgebracht, dass der digitale Wandel einen positiven Einfluss auf alle Fachbereiche hat. Zwischen den Bereichen gibt es aber einige Unterschiede. Vor allem der IT Bereich wird wachsen. 54 Prozent rechnen mit positiven Beschäftigungseffekten. Mit positiven Effekten ist im Vertrieb und in Marketing sowie in der Forschung zu rechnen.

Gute Chancen in die Digitalisierungsberatung einzusteigen

Durch die Veränderungen in den Unternehmen ergeben sich für dich neue Möglichkeiten. Hast du dich in deinem BWL Studium auf den Schwerpunkt Strategie konzentriert? In diesem Fall erwartet dich in der Digitalisierungsberatung ein ansprechendes Gehalt.

Zahlreiche Unternehmen suchen heutzutage erfahrene Strategieberater. Mit einem Berater leiten sie Umstrukturierungsprozesse ein und sind auf deine Strategiekompetenzen angewiesen.

Die Aufgaben eines Strategieberaters

Als Strategieberater wirst du in der Regel mehr als 40 Stunden die Woche arbeiten. Weiterhin wirst du viel reisen und interessante Kunden kennenlernen.

Als Strategieberater schaffst du Mehrwert für deine Klienten. Du unterstützt die Leitungsebene mit strategischen Entscheidungen. Als Berater in der Digitalisierung schärfst du deinen Blick auf Dinge für die unterschiedlichsten Bereiche. Deine Klienten sind große Unternehmen wie die öffentliche Verwaltung.

Tagesgeschäft und Wochenendreisen

Deine Arbeit ist überwiegend projektbasiert. Weiterhin arbeitest du den Großteil deiner Zeit in Teams. Somit kannst du in einem Team auf Menschen mit unterschiedlichen Herkünften treffen.

Ein Projekt kann beispielsweise die digitale Restrukturierung eines Geschäftsbereiches sein. In enger Zusammenarbeit mit deinem Klienten erstellt du ein strategisches Konzept, um die Steuerung des Unternehmen besser auszuführen. Ziel soll sein die Kosten zu senken und die Vorteile der Digitalisierung zu nutzen.

Weiterhin führst du mit Entscheidungsträgern Interviews durch, um die Ausgangssituation zu verstehen. Der identifizierte Bedarf bildet für dich die Grundlage, um Marktanalysen durchzuführen. Im letzten Schritt zeigst du die neue Struktur des Bereiches auf. Dich sollte die aktive Mitgestaltung der Struktur begeistern. Weiterhin solltest du Freude daran haben eng mit Entscheidungsträgern zusammenzuarbeiten.

Das Reisen macht einen großen Teil einer Arbeit als Strategieberater aus. Du beginnst deine Woche indem du dich auf den Weg zum Flughafen oder Bahnhof machst. Damit du nahe am Klienten bist, bekommst du vor Ort eine Räumlichkeit zur Verfügung gestellt. Du verbringst bis zu vier Tage vor Ort und arbeitest anschließend Freitag im eigenen Büro oder von zuhause aus.

Kommentar hinterlassen on "Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Gesellschaft"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website nutzt Google Analytics. Möchtest Du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!