Promotionplattform Fanomena: Durch Virale Power der eigenen Fans den Marketing-Mix optimal nutzen und Win-Win-Situation erzeugen

Warum nicht die Leidenschaft vorhandener Fans als Marketinginstrument zur Gewinnung weiterer Fans und zur Stärkung der eigenen Marke optimal einsetzen? Diese Frage stellten sich die Jungunternehmer von Fanomena. Als Antwort darauf entwickeln sie eine neuartige Promotionsplattform, welche die Fanbase auf Events vergrößern soll. Ob diese das Zeug dazu hat, althergebrachte Marketingkampagnen abzulösen, sehen wir Anfang 2015, wenn die Betaphase startet. 

Wie lässt sich Deine Geschäftsidee in 3 Sätzen beschreiben?

Fanomena aktiviert, vergrößert und belohnt deine Fanbase. Mit unserer Promotionsplattform ermöglichen wir Eventveranstaltern aus den Bereichen Live-Entertainment, Musik und Sport, ihre Fanbase aktiv und effektiv in den Prozess der Promotion bzw. Bewerbung ihrer Events mit einzubeziehen, diese zu belohnen und darüber hinaus derer Promotion-Aktivitäten in Echtzeit auszuwerten.

Wann und wo ist das StartUp offiziell an den Start gegangen? 

Die Geschäftsidee hatte ich bereits Anfang 2014 angefangen auszuarbeiten – seit März 2014 arbeiten wir nun mit unserem kleinen Team an unserer Vision und sitzen in der Landeshauptstadt Saarbrücken des kleinen, schönen Saarlands.

Was genau war der Auslöser für die Umsetzung dieser interessanten Idee?

Als gelernter Veranstaltungskaufmann (IHK) arbeite ich nun mehr als neun Jahre aktiv in der Eventbranche, spezialisiert auf die Bereiche Musik & Sport. Von Jahr zu Jahr wird es immer schwieriger potenzielle Besucher für seine Events zu erreichen.

Ich habe mir immer die Frage gestellt, wie man seine bereits vorhandenen Fans aktiv & sinnvoll in den Prozess der Promotion-Kampagnen einbinden kann, um sie noch mehr an sich zu binden und neue Fans zu erreichen.

Ohne Fans gäbe es weder Veranstalter, Veranstaltungen noch Veranstaltungsstätten – die ganzen leidenschaftlichen Emotionen, die den Sport und zum Beispiel Konzerte oder Festivals ausmachen, wären einfach nicht mehr vorhanden.

Deshalb ist es für mich von großer Bedeutung, dass man seine Fans für ihre Leidenschaft belohnt und ein noch größeres Zugehörigkeitsgefühl hervorruft und Veranstaltern eine neue attraktive und messbare Werbemöglichkeit im heutigen Werbedschungel bietet.

Wie genau kann ich mir die Funktionsweise der Promotionplattform vorstellen – was ist der USP?

Die Funktionsweise ist relativ simpel. Eventveranstalter können ihre Events auf unserer Plattform mit ihren jeweiligen digitalen oder physischen Belohnungen, wie zum Beispiel Meet & Greets, Merchandise, VIP-Upgrades, Konzertreisen, Gästelistenplätze, Alben, uvm. für die aktivsten und effektivsten Fans einstellen.

Fans haben dann die Möglichkeit die eingestellten Events mit einem personalisierten Promotion-Link in ihren Kanälen zu promoten – ob online oder offline, hier wird der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Wir werten die Aktivitäten jedes einzelnen Fans im Hinblick auf erzielte Klickraten, Ticketverkäufe und sozialer Reichweite aus und genieren für jeden Fan einen eigenen Promotion-Level in Echtzeit. Nach Ablauf des Zeitraums der Promotion-Kampagne des Events erhalten die Fans dann ihre jeweiligen Zugänge zu den Belohnungen – that’s it.


Welche Zielgruppe willst Du mit Fanomena erreichen?

Wir haben zwei Zielgruppen. Da wir uns zu Beginn auf die Bereiche Live-Entertainment, Musik und Sport konzentrieren, sprechen wir zum einem alle Eventveranstalter aus diesen Bereichen an.

Zum anderen suchen wir natürlich alle bereits vorhandenen Fans dieser Events, Sportmannschaften, Musiker, Bands, Künstler, usw. – unabhängig davon, ob man seine Leidenschaft gerade erst für sich entdeckt hat oder bereits seit vielen Jahren seine Idole und Stars mit unterstützt.

Wieviel Geld steckt bereits in Deinem Baby und werden zukünftig Partnerschaften angestrebt?

Natürlich ist schon ein wenig Geld und viel Arbeitszeit und Herzblut in unser „Baby“ geflossen – aber wir machen auch tagtäglich Fortschritte und das ist das schöne daran. Sicherlich streben wir auch Partnerschaften im Event- und Medienbereich an – mehr können wir dazu zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht verraten.

Was sind die wichtigsten Meilensteile bzw. Erfolge für das junge Projekt?

Wir entwickeln natürlich fleißig unseren Prototypen und planen Anfang 2015 in die Betaphase gehen zu können. Des weiteren befinden wir uns gerade in Verhandlungen mit potenziellen Investoren um das Projekt weiter nach vorne zu bringen – dazu wird es bald Neuigkeiten geben.

Welche langfristige Vision verfolgst Du und wo soll die Fanbase in einem Jahr stehen?

Unsere Vision ist es die Kommunikation zwischen Fans/Besuchern und Events zu revolutionieren. In einem Jahr kann viel passieren, aber wir hoffen natürlich zu diesem Zeitpunkt erfolgreich mit unserer Plattform am Markt zu agieren und diese stetig auf die Bedürfnisse von Eventveranstaltern und Fans auszubauen.

Welche Werbe- bzw. PR-Aktionen haben bis dato für den größten Schub gesorgt?

Da gibt es natürlich einige Aktionen, jedoch setzen wir unseren Fokus zur Zeit noch auf die Entwicklung der Plattform und weniger im Bereich PR. Aber mit Sicherheit hat uns die Teilnahme an der Gründer Garage 2014 von Google & Co. eine gewisse Wahrnehmung in der Öffentlichkeit verschafft – nach dem Erreichen des Finales und dem letztendlich 15. Platz bei über 800 Konkurrenten erreichen uns jetzt nach und nach Anfragen bezüglich unserem Projektes.

Welche Empfehlung würdest Du anderen jungen Gründern unbedingt mit auf den Weg geben?

Einfach immer weiter machen und an seiner Idee bzw. Vision glauben. Es gibt wirklich nichts Schöneres, als sich tagtäglich mit Gleichgesinnten darüber auszutauschen und die eigenen Vorstellungen weiterentwickeln zu können. Habt auf jeden Fall Spaß und Mut, eure Gedanken zu teilen.

Zum Abschluss stelle Dich bitte noch kurz vor:

Ich bin vor kurzem 27 Jahre jung geworden und komme, wie schon erwähnt, aus dem kleinen, aber sehr schönen Saarland. Neben meiner Leidenschaft für Events unternehme ich sehr viel mit Freunden, kicke ein wenig Fußball und rocke mit der Gitarre ab.

Kommentar hinterlassen on "Promotionplattform Fanomena: Durch Virale Power der eigenen Fans den Marketing-Mix optimal nutzen und Win-Win-Situation erzeugen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.