Spacebase – ungewöhnliche Meetingräume online buchen

Meetingräume online mieten

Ein wichtiges Meeting steht an und Du suchst noch nach passenden Räumlichkeiten? Hierfür bietet Spacebase weltweit inspirierende Meeting- und Workshopräume an, welche bequem über eine Online-Plattform buchbar sind. MeinSTARTUP hat jetzt mit dem Co-Gründer Julian Jost über das AirBnB für Workshop-Locations gesprochen.

Julian, kurz und knapp: Pitche Deine Geschäftsidee?

Spacebase liefert das größte Angebot an spannenden Meetingräumen bzw. Workshopräumen bundesweit und sogar weltweit. Keine langweiligen Meetings mehr, da alle Locations bei Spacebase das gewisse Extra haben. Ein selbstlernender Algorithmus unterstützt beim erfolgreichen Matching zwischen Suchenden und Anbietern.

Was genau war der Auslöser für den Start in ein eigenes Business?

Mein Mitgründer Jan Hoffmann-Keining und ich waren ein paar Jahre als Unternehmensberater unterwegs. Wahrscheinlich ist das die Branche mit den meisten Meetings pro Kalenderwoche kurz nach dem Berufszweig der Politiker.

Wenn man so viel Zeit in Meetings und dementsprechend in Meetingräumen verbringt, fällt einem irgendwann jedes auch nur kleinste Detail auf. So ist uns beiden beispielsweise aufgefallen, welchen tiefen Einfluss die Umgebung, konkret die Ausstrahlung der Räume auf die Ergebnisse bzw. auf den Erfolg der Veranstaltung hat. Wir empfanden viele Meetings als völlig langweilig und das hauptsächlich auf Grund der langweiligen und energiearmen Ausstrahlung der Locations.

Meetings verlaufen deutlich kreativer und produktiver, wenn man sich einen externen
Meetingraum nimmt. Das stimuliert einfach die Sinne – Psychologen nennen das wissenschaftlich “Out-of-the-Box-Thinking”.

Diese Schlüsselerlebnisse aus unserer Consulting-Zeit waren der Antrieb, zusammen mit dem Online-Reise-Pionier Stephan Ekbergh einen Service zu entwickeln, durch den jeder in die Lage versetzt ist, hoch kreative und produktive Meetings zu veranstalten. So wurde Spacebase als Lösung auf ein reales Problem gegründet.

Was macht das Geschäftsmodell einzigartig – was ist der USP?

Unser USP in einem Satz zusammengefasst: Einzigartige Meetingräume ganz einfach online buchen.

Ein bisschen ausführlicher betrachtet gibt es im Prinzip drei USP-Gruppen:
1. Einfaches und transparentes Online-Handling über Spacebase,
2. Kostenvorteil und exklusive Angebotsvielfalt, dadurch dass nicht nur Großanbieter bei uns gelistet sind, sondern auch zahlreiche professionelle Privatanbieter ihre Räume offerieren, die ansonsten niemand woanders buchen kann,
3. Zusätzliches Services aus einer Hand – neben der Raumbuchung können auch gleich Veranstaltungstechnik, Catering und weitere Zusatzleistungen direkt über die Buchungsmaske organisiert werden.

Wo siehst Du die Zielgruppe bzw. wer sind die Wunschkunden?

Spezielle Wunschkunden haben wir in dem Sinne nicht, alle sind bei uns willkommen.

Hauptsächlich bewegen wir uns jedoch im B2B-Markt, was im Grunde logisch ist, denn einer der Vorteile seine Räume über Spacebase zu buchen ist ja, dass über nur eine Buchungsmaske, alle Meeting-Kontigente der Firma organisiert und abgewickelt werden können.

Überraschend für uns am Anfang war es jedoch, dass weniger kleine bzw. mittelständische Firmen über uns buchen, sondern vielmehr sehr große Brands alle ihre Mitarbeiter-Meetings über uns abwickeln.

Wie viel Geld wurde bis zum Start investiert und wie lange war die Vorlaufzeit?

Round about eine Million Euro.

Wie sieht es mit der Einnahmeseite aus – auf welchem Weg werden Geldrückflüsse erzielt?

Das Geschäftsmodell ist ein klassisches FFS-Modell (Fee for Service).

Welche Werbe- bzw. PR-Aktion hat bis dato für den größten Bekanntheitsschub gesorgt?

Neben sehr wirksamen Werbemaßnahme ist unsere wissenschaftlich kuratierte experiMENTAL-Studie tatsächlich viral geworden. Neben einer enormen Resonanz bei Bloggern und Social Influencern hat u.a. auch Microsoft und sogar Psychology Today darüber berichtet.

Welche Vision verfolgt Du und welche Schlagzeile würdest Du gern mal über das Unternehmen lesen?

Deutschlands größte Buchungsplattform für Meetingräume sind wir wahrscheinlich schon, doch unsere Vision ist wohl keine geringere als die weltweit größte Plattform zu sein und weiter zu expandieren.

Craftspace, Deutschlands größte Buchungsplattform für Funktionsräume, haben wir vor kurzem erst gekauft. Spannend wäre es vielleicht noch Airbnb zu kaufen. Auch eine Headline “Spacebase macht den Going Public an der Wall Street” wäre im Grunde genommen ganz schön cool.

Auf welche 3 Tools/Apps kannst Du bei der täglichen Arbeit keinesfalls verzichten und warum?

Slack, ZenHub, HubSpot – aber ich benutze auch sehr gerne individuelle Scripts als Tool-Lösungen.

Was bedeutet für Dich persönlich Erfolg – worauf kommt es wirklich an?

Wirtschaftlicher Erfolg ist natürlich per definitionem die Triebkraft bei jeder Gründung eines
Unternehmens.

Die ökonomische Seite ist selbstverständlich enorm wichtig, doch ich fühle mich mit Spacebase auch in einem ganzheitlichen Sinne erfolgreich, da wir es einfach geschafft haben, auch ein wirkliches Problem von Kunden zu lösen und nicht bloß “einfach nur” wirtschaftlich erfolgreich mit Spacebase sind.

Welchen Fehler würdest Du aus der eigenen Erfahrung heraus jungen Gründern ersparen?

Das Business Leben ist in der Regel immer ein wenig komplexer als es sich bei der Lektüre von BWL-Büchern anfühlt. Komplexität hat hierbei einen massiven Einfluss auf das Entscheidungsmanagement.

Natürlich sollte man “data driven” sein und die Mathematik der Dinge zu antizipieren versuchen, doch oftmals ist dies schlichtweg einfach nicht möglich.

Daher empfehle ich jedem Gründer einfach: testen, testen, testen und Erfahrungswerte sammeln. Theorie ist gut, testen ist aber immer besser!

Welche Frage sollte sich eine Gründerin bzw. ein Gründer mindestens einmal gestellt haben?

Lohnt sich der ganze Streß oder ist eine gut bezahlte Festanstellung nicht vielleicht doch die bessere Alternative.

Mit welchen drei Worten würdest Du dich selbst beschreiben?

Fokussiert, ergebnisorientiert und immer auch ein wenig selbstironisch.

Kommentar hinterlassen on "Spacebase – ungewöhnliche Meetingräume online buchen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.