Startup Gründung – von der Idee zum Erfolg

Startup-Unternehmen gründen

Jede Unternehmensgründung ist mit gewissen Risiken verbunden, aber wer sich dieser Risiken bewusst ist, der kann sich mit einem Startup-Unternehmen beruflich auf eigene Füße stellen.

Wenn es ein Rezept für die Unternehmensgründung geben würde, das einen Erfolg zu 100 Prozent verspricht, dann wäre der Markt von Gründern überschwemmt und es würde keine Insolvenzen mehr geben.

Was ist überhaupt ein Startup?

Ein Unternehmen gründen ist relativ einfach, wer aber ein Startup gründen möchte, der muss sein Unternehmen anhand von drei Eigenschaften definieren können:

  • Die Idee sollte nicht älter als maximal zehn Jahre sein
  • Es sollte sich um ein neuartiges und vor allem um ein innovatives Produkt handeln
  • Das Unternehmen muss stets wachstumsorientiert und skalierbar sein

Jeder hatte schon mal eine tolle Idee, aber von der Idee bis zum fertigen Produkt ist es ein weiter Weg auch für ein Startup-Unternehmen. Die Kunst besteht darin, diese Idee richtig auszuarbeiten, und zwar exakt so, das es für ein Unternehmen taugt.

Mit dem Geistesblitz alleine ist es nicht getan, auch der praktische Nutzen muss beachtet werden. Ist der Markt reif für dieses Produkt und gibt es überhaupt ausreichend Käufer? Bevor es an die Gründung des Startup-Unternehmens geht, müssen diese wichtigen Fragen geklärt werden.

Mit dem passenden Team arbeiten

Knapp 80 Prozent aller Gründer in Europa, die ein Startup ins Leben gerufen haben, gründeten das Unternehmen mit einem eingespielten Team. Der Vorteil bei der Arbeit im Team ist, dass Arbeiten delegiert werden können und jeder im Team seine Ideen in das junge Unternehmen einbringen kann.

In einem guten Team setzt jeder seine persönlichen Stärken ein und das bringt ein Startup-Unternehmen voran. Auch die finanzielle Verantwortung wird kleiner, wenn ein Startup von mehreren Personen gegründet wird. Im Team fällt es leichter, die oftmals schwere Anfangszeit zu überstehen und neue Ziele klar zu definieren.

Am Erfolg orientieren

Gute Vorbilder kann man nie genug haben und das gilt auch für junge Startup-Unternehmen. Wer sich mit einer Idee beruflich auf die eigenen Beine stellt, der sollte sich an einem erfolgreichen Unternehmen orientieren, das irgendwann auch einmal klein angefangen hat.

Wie ein erfolgreiches modernes Unternehmen aussehen kann, das zeigt Capita Europe, einer der führenden Outsourcing-Dienstleister in Europa. Capita bietet neben einem klassischen Kunden-Management auch viele interessante Lösungen sowie Modelle zur digitalen Transformation.

Die Geschichte von Capita Europe beginnt vor sieben Jahren mit einem ersten Standort auf dem europäischen Festland, und zwar im polnischen Krakau. Heute hat das Unternehmen zwölf Standorte und rund 75.000 Mitarbeiter. Capita, berät nur große Unternehmen, keine mittelständischen oder kleinen Betriebe.

Ein festes Ziel vor Augen haben

Es kann nie schaden, von den Profis zu lernen und wer ein festes Ziel vor Augen hat, der sollte sich in der Startup-Szene umhören. Bei den entsprechenden Events gibt es wertvolle Tipps für den Aufbau eines Unternehmens, interessante Gespräche und was natürlich noch wichtiger ist, gute Kontakte.

Junge Startup-Gründer können von erfolgreichen Unternehmen wie zum Beispiel Capita nur lernen und sehen, wie es richtig geht. Auch Geldgeber, die das neue Unternehmen von außen unterstützen, können auf den entsprechenden Events gefunden werden.

Viele unterstützen sehr gerne gute Startup-Unternehmen, denn sie können relativ günstig Anteile an einem Unternehmen kaufen und später gute Gewinne machen.

So hilfreich sind Business Angel

Besonders zu Beginn können junge Unternehmen jede Hilfe gebrauchen. Business Angel sind eine sehr gute Alternative, denn sie unterstützen die Gründer auf Wunsch nicht nur mit Kapital, sondern versorgen sie auch mit guten Kontakten aus dem Netzwerk, außerdem haben sie das nötige Know-how, das für unerfahrene Gründer von großem Vorteil ist.

Viele dieser Business Angel haben sich auf bestimmte Branchen spezialisiert und sie sind gute Partner, wenn es um Kundenkontakte und Kundengewinnung geht.

Kommentar hinterlassen on "Startup Gründung – von der Idee zum Erfolg"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.