Das VPN: Warum jedes kleine Unternehmen eines braucht

VPN Sicherheit

Das Internet ist ein unverzichtbares, aber herausforderndes Werkzeug, insbesondere für kleine Unternehmen. Laut dem 2018 Data Breach Investigation Report von Verizon werden 58 % der Opfer von Malware-Angriffen als kleine Unternehmen eingestuft. Über 70 % der Cyber-Angreifer zielen sogar absichtlich auf kleine Unternehmen ab.

Jeder Kleinunternehmer sollte also alles tun, was er kann, um das Risiko eines Angriffs zu verringern. Je mehr Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, desto schwieriger ist es für Angreifer, diese zu überwinden. Ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) ist ein wichtiger Bestandteil einer mehrschichtigen Sicherheitsstrategie.

Was ist ein VPN?

Ein VPN ist eine Art Tunnel, der eine sichere Verbindung zwischen dem eigenen Netzwerk, den Geräten und anderen Netzwerken – also deren Zieladressen im Internet – herstellt. Deine Daten werden verschlüsselt, bevor sie durch den Tunnel gehen, so dass Sie anonym und auch die Surfaktivitäten vor neugierigen Blicken verborgen bleiben.

Ein VPN Download von einem Anbieter wie Surf Shark ist somit eine Investition in die Sicherheit Deines kleinen Unternehmens. Doch neben der erhöhten Sicherheit und dem Schutz vor Hackern bietet ein VPN noch weitere Vorteile, auf die wir im Folgenden näher eingehen werden.

5 Gründe, warum Ihr kleines Unternehmen ein VPN braucht

Von Privatpersonen bis hin zu großen Unternehmen und staatlichen Einrichtungen kann jeder von der Verwendung eines VPN profitieren. Doch da, wie bereits erwähnt, vor allem kleine Unternehmen Opfer von Cyber-Angriffen werden, zählen wir hier die 5 größten Vorteile eines VPNs für kleine Unternehmen auf.

  1. Sicherheit und Anonymität

Bei der Nutzung eines VPNs werden die Daten verschlüsselt. Selbst wenn ein Angreifer die Daten in die Hände bekommt, sind sie für ihn nutzlos. Der Hacker hat keine Möglichkeit, die IP-Adresse zu ermitteln, denn für ihn scheint es, als würden die Daten von der IP-Adresse des VPN-Anbieters stammen. Das Surfen im Internet über die IP-Adresse(n) des VPN-Anbieters bietet somit absolute Online-Anonymität. Da VPNs Ihre tatsächliche IP-Adresse verschleiern, können Hacker Deine IP-Adresse nicht zurückverfolgen, um an sensible Daten zu gelangen.

  1. Sicherer Dateiaustausch bei Fernzugriff

Durch die Globalisierung und Digitalisierung ist es nicht ungewöhnlich für Unternehmen, Mitarbeiter aus verschiedenen Ländern zu haben, die von zu Hause aus arbeiten. Wenn Du ein VPN einrichtest, bedeutet das, dass diese Mitarbeiter von überall aus sicher auf Unternehmensinformationen zugreifen können. 

Mit einem VPN-Dienst können Deine Mitarbeiter Dateien somit auf sichere Weise gemeinsam nutzen. Bei den meisten VPNs lässt sich einstellen, wer welche Dateien sehen kann, damit die Mitarbeiter nur auf das zugreifen können, was sie sehen müssen.

  1. Ursprung der IP-Adresse

Ein VPN kann Dir bei Bedarf eine IP-Adresse aus einem anderen Land zur Verfügung stellen. Manchmal kann dies erforderlich sein, um auf Inhalte aus anderen Ländern zugreifen zu können. Es gibt Inhalte, auf die man nicht zugreifen kann, wenn man sich nicht in dem Land befindet, in dem der Inhalt angeboten wird. Ein VPN kann deshalb eine IP-Adresse aus einem bestimmten Land zur Verfügung stellen, mit der Du auf solche Inhalte zugreifen können.  

  1. Netzwerkleistung

Die Bandbreite sowie die Effizienz des Netzwerks können sich durch das Einrichten eines VPNs tatsächlich verbessern. Viele Internetanbieter können den Datenverkehr durch Drosselung der Bandbreite kontrollieren, was die Netzwerkgeschwindigkeit Deines Unternehmens verlangsamt. Durch die Anonymität, die Du mit Hilfe eines VPNs bekommst, bist Du vor absichtlichen Verlangsamungen geschützt. Schließlich ist der gesamte Datenverkehr verschlüsselt.

  1. Niedrigere Kosten

Sobald ein VPN-Netzwerk eingerichtet ist, sind die Wartungskosten sehr gering. Wenn man sich für einen Dienstanbieter wie Surf Shark entscheidet, muss man sich nicht um die Einrichtung und Überwachung des Netzwerks kümmern.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner