fbpx

7 Vorteile, warum die Umstellung auf digitale Buchhaltung immer lohnt

7 Vorteile digitale Buchhaltung

Der Hauptfaktor bei der Verwendung eines bestimmten Systems für die Buchhaltung ist die Gewohnheit.

Versuche mal einem Buchhalter zu erklären, der seit den 90er Jahren die immer gleichen Steps durchführt, dass er plötzlich auf digitale Buchhaltung oder Buchhaltung in der Cloud umsteigen muss.

Wahrscheinlich sind sogar diese Begriffe neu für ihn.

Aber viele neu gegründete Kleinunternehmen haben noch keine solche Gewohnheiten entwickelt, deshalb sollten sie auf jeden Fall auf Online-Buchhaltung setzen.

Buchhaltung ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Unternehmens

Man muss zugeben, dass die Buchhaltung eine der kompliziertesten und komplexesten Aufgaben ist. Für viele Gründer ist es sogar ein Buch mit sieben Siegeln, weshalb hierfür ein erfahrener Buchhalter immer sein Geld wert ist.

Die Art und Weise der Führung von Buchhaltung entwickelt sich stetig weiter.

Zuerst wurde alles auf Papier aufgezeichnet, von Hand geschrieben oder auf einer Schreibmaschine getippt. Der nächste Schritt war die Computerisierung und Umwandlung von Papierdokumenten in ein elektronisches Format. Jetzt, nach der Verbreitung des Internets, hat sich die Buchhaltung in Online-Buchhaltung durchgesetzt.

Hier sollen die 7 Vorteile aufgezeigt werden, welche die Buchhaltung mithilfe spezieller Onlinedienste gewinnt und welche Rechnungsvorlage Kleinunternehmer von heute nutzen und wie man davon profitieren kann.

Viele Kleinunternehmen haben bereits auf ein neues Geschäftsmodell umgesattelt und genießen die folgenden Vorteile:  

Vorteil 1

Du bist nicht an einen bestimmten Arbeitsplatz gebunden. Bei der Online-Buchhaltung werden Daten auf Servern gespeichert, auf die von jedem Computer oder anderem Endgerät mit Internetzugang zugegriffen werden kann. Dies erleichtert die Arbeit erheblich.

Du kannst einen Einblick in eine Erklärung nehmen oder einen Bericht fertigschreiben, wenn du nicht am Arbeitsplatz bist – zu Hause, auf einer Geschäftsreise oder an einem anderen Ort. Du musst nur schnell das Autorisierungsverfahren durchlaufen (Login, Passwort und andere Schutzmaßnahmen).

Vorteil 2

Die Führung der Buchhaltung und Berichterstattung ist mit standardisierten Aktivitäten verbunden. Und Standards ändern sich bekanntlich ständig. Die Online-Buchhaltung hilft, die Dokumentation in die vom Staat geforderte Form zu bringen.

Außerdem wirst du nie vergessen, einen Bericht an das Finanzamt oder andere Dienste zu senden. Die Online-Services erinnern Benutzer automatisch an wichtige Ereignisse.

Vorteil 3 

Das Herunterladen spezieller Apps und Programme ist nicht erforderlich. Die Buchhaltungssoftware, die zunächst noch im Netzwerk zu finden ist, kann sowohl im Hinblick auf den von ihr belegten Speicherplatz als auch im Hinblick auf den Ressourcenverbrauch des Computers sehr platzraubend sein.

Die elektronische Buchhaltung mit Hilfe spezieller Dienste nutzt die Ressourcen und den Speicherplatz der Server, und dein PC und andere Geräte, mit denen du arbeitest, bleiben unberührt. 

Vorteil 4

Garantierte Sicherheit. Viele Menschen haben Angst davor, dass wichtige Dokumente in die falschen Hände geraten, weil sie den elektronischen Buchhaltungsdiensten nicht vertrauen. Aber wenn du wichtige Informationen auf dem Arbeitscomputer speicherst, riskierst du viel mehr.

Wenn dein PC beispielsweise ausfällt oder plötzlich abstürzt, ist es unwahrscheinlich, dass Sie die Informationen wiederherstellen. Wenn der Cloud-Speicherserver geschlossen wird, werden die Daten aus einer Sicherung wiederhergestellt. Der Diebstahl von Daten von Servern ist nahezu unmöglich.

Um Informationen zu schützen, werden zuverlässige Verschlüsselungstechnologien verwendet. Der einzige Weg, um die Daten zu stehlen, besteht darin, mithilfe der persönlichen Daten des Benutzers auf Ihr Konto zuzugreifen. Es ist daher besser, sie nicht an Dritte weiterzugeben. 

Vorteil 5

Wirtschaftliche Vorteile. Die Nutzung von Online-Buchhaltungsdiensten ist viel billiger als der Kauf von Lizenzprogrammen mit einer ähnlichen Funktion.

Die Entwicklung von Diensten und die Organisation ihres technischen Supports erfordern keine großen Kapitalinvestitionen, sodass Entwickler angemessene Preise für Dienste festlegen können. 

Vorteil 6

Um die Arbeit mit Hilfe mobiler Geräte (Smartphones, Tablets usw.) komfortabler zu gestalten, werden spezielle mobile Versionen entwickelt, deren Oberfläche an die kleine Bildschirmgröße und die Touch-Control-Funktionen angepasst ist.

Darüber hinaus wird die visuelle Komponente vereinfacht, um auch bei einer sehr langsamen mobilen Verbindung eine akzeptable Seitenladegeschwindigkeit aufrechtzuerhalten. 

Vorteil 1

Die Online-Buchhaltung steht fast jedem zur Verfügung. Wenn du kein professioneller Buchhalter bist, aber gezwungen bist, dich selbständig mit Finanzberechnungen zu befassen, sind elektronische Buchhaltungsdienste die perfekte Lösung für Dich.

Ihre Einstellungen und Funktionsprinzipien sind äußerst einfach. Außerdem kannst Du jederzeit die Anweisungen auf der Website lesen oder dich an technischen Support wenden, um Hilfe zu erhalten.

Kommentar hinterlassen on "7 Vorteile, warum die Umstellung auf digitale Buchhaltung immer lohnt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.