Neue Marketingformen erobern Deutsche Unternehmen

Programmatic Advertising

Das Marketing hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert. Wenn du dich gerade als Jungunternehmer selbstständig gemacht hast, wirst du von guten Marketing abhängig sein.

Du wirst nach neuen Kunden Ausschau halten müssen und dich entsprechend positionieren. Wichtig ist allerdings, dass du auf lange Sicht für deine Produkte und Dienstleistungen auf dem Markt geschätzt wirst.

Man muss dich als Unternehmer kennen und an dich denken, wenn man Produkte innerhalb deiner Zielgruppe kaufen möchte. Vor allem das Internet hat die Grundsätze zum Marketing neu aufgestellt. Innerhalb der letzten 20 Jahre hat sich das gesamte Marketing diesbezüglich grundlegend verändert.

Neue Technologien wurden entwickelt und neue Konzepte erstellt. Oft kam man gar nicht schnell genug damit nach, diese Technologien an die neuen Konzepte anzupassen.

Zwei wesentliche Meilensteine im Rahmen dieser Entwicklung lassen sich anhand zwei Beispiele erkennen.

Neue Trends im Marketingmix

Als ersten Meilenstein lässt sich die millionenfache Verbreitung von sozialen Medien erklären. Innerhalb weniger Jahre hatte sich über eine Milliarde Menschen auf der sozialen Webseite Facebook registriert. Sie waren aber in einem zweiten Schritt dafür verantwortlich, dass sich sehr viele Prozesse verselbständigt hatten.

Im Laufe der Zeit konnte ein zweiter Trend implementiert werden, der sich letztlich innerhalb des Online Marketings zu einer weltweiten Faszination für das Marketing entwickeln konnte.

Hier ist das Video Marketing auf den Plan getreten und konnte das Publikum noch besser vernetzen. Es war bereits durch wissenschaftliche Untersuchung des interaktiven Charakters des Fernsehens klar, dass visuelle Formate ein Publikum immer besser binden konnten.

Dennoch hat sich durch die integrative Kraft des Video Formats mithilfe der sozialen Medien auch weiterhin ein positiver Trend fortsetzen können. Was sich auch beobachten lässt ist die zeitliche Frequenz, die doch rasche Reaktionszeiten stark zugenommen hat.

Die beste interaktive Kraft nützt nichts, wenn man die Daten nicht auswerten kann. Durch nachhaltige Entwicklung innovativer Technologien ist man jedoch einen Schritt weiter und kann Konversationen, Nutzerverhalten und Reaktion der Nutzer auf solche Inhalte analysieren und besser auswerten.

Genau diese Tools erlauben es dem Unternehmen auch, bestimmte Strategien für ihren Markenauftritt im Internet zu planen und besser gestalten zu können.

Wenn du dich gerade selbstständig gemacht hast, wirst du solche Tools wohl nutzen. Zumindest gibt es viele Experten, die dir dazu raten, solche Tools zur Perfektionierung der Marketing Strategie zu nutzen. Sie bringen dich einen Schritt näher zu neuen Kunden und genau darum geht es bei einem Startup, welches erst einmal die Gewinnzone erreichen muss.

Wir wollen in diesem Zusammenhang auf die sogenannte programmatische Werbung eingehen, die im Fachbereich vor allem unter dem englischen Begriff des Programmatic Advertising bekannt geworden ist.

Die Vorteile dieser Werbeform

Vor allem für dich als Unternehmer bietet sich diese Werbeform an. Das programmatic Advertising bietet schnellere Berichtszeiten und sehr viele Daten über deine Kunden bzw. jene die es noch werden möchten.

Viele potenzielle Kunden werden zum Beispiel deine Webseite aufsuchen und sich nach deinen Dienstleistungen oder Produkten erkundigen wollen. Gerade hier setzt das programmatic Advertising an, weil es der automatisierte Prozess des Kaufs digitaler Medien ist und dir in Echtzeit Daten für eine schnellere Auswertung bieten kann.

Du kannst defacto unmittelbar nach Auswertung deiner Daten in die Zukunft blicken und die richtigen Strategien für deinen Werbeauftritt entwickeln. Im Idealfall wächst somit auch dein Kundenstamm potenziell an. 

Die Vorteile der programmatischen Werbung

Man entwickelt aus diesem System heraus eine Art programmatisches Kaufen. Diese Entwicklung schafft ein schnelleres, effizienteres und kostengünstigeres Einkaufsverhalten deiner Kunden.

Gerade als Werbetreibender hast du damit einen detaillierteren Einblick in deine möglichen Werbekampagnen, indem du für Impressionen einzeln bezahlen musst und so auch dein Werbebudget viel exakter auf die mögliche Zielgruppe gestalten kannst.

Die Vorteile lassen sich nicht nur strategisch sehen, weil die Ergebnisse sofort sichtbar sind. Du schaffst damit einen Balanceakt zwischen traditioneller Werbung und jenem Medieninventar, welches manuell gekauft und verkauft wird.

Werbenetzwerke kauften digitale Impressionen im Voraus von verschiedenen Webseiten und Apps und verpackten sie neu, um sie an Werbetreibende ohne Transparenz oder Kontrolle für den Werbetreibenden zu verkaufen. 

Kommentar hinterlassen on "Neue Marketingformen erobern Deutsche Unternehmen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website nutzt Google Analytics. Möchtest Du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!