Als Casino Affiliate Geld online verdienen

Online Casino

Wer in die Selbstständigkeit starten möchte, muss sich erst einmal das richtige Geschäftsmodell überlegen. Dabei muss es sich nicht unbedingt um etwas komplett Neues handeln.

Manchmal reicht es schon aus, ein bewährtes Modell zu übernehmen und noch ein wenig zu verbessern. Beispielsweise im Bereich des Affiliate-Marketings. Das gibt es schon seit vielen Jahren und wird in den unterschiedlichsten Branchen lohnenswert betrieben. Doch nicht in jeder Branche lohnt sich im Jahr 2020 noch ein Einstieg als Affiliate.

Aktuell ist die Casino-Branche bei Affiliates sehr beliebt. Denn hier gibt es relativ hohe Provisionen und eine Vielzahl an potentiellen Partnern. Zwar sorgt das auch für einen hohen Wettbewerbsdruck. Mit einem guten Konzept und Ausdauer ist es aber immer noch möglich, sich in dieser Branche durchzusetzen

Die Grundlage des Geschäftsmodells

Die Glücksspielindustrie hat sich in den vergangenen Jahren sehr stark verändert. Die technischen Möglichkeiten haben dafür gesorgt, dass sich ein signifikanter Teil des Marktes ins Internet verlagert.

So können Video Spielautomaten bei vielen verschiedenen Anbietern gespielt werden. Die Spieler müssen dafür nicht mehr in eine Spielhalle oder ein Casino fahren, sondern können ganz bequem über ihr Smartphone, ihr Tablet oder ihren Computer spielen.

Da dieser Markt sehr umkämpft ist und viele verschiedene Casinos um die Spieler werben, sind auch die Affiliates sehr gefragt. Man erhält sehr attraktive Provisionen, wenn ein Spieler zu einem bestimmten Anbieter weitergeleitet wird.

So können Affiliates im Jahr 2020 Erfolg haben

Für neue Affiliates ist es natürlich kein Kinderspiel, sich am Markt zu positionieren. Denn die Casinos und die etablierten Affiliates haben selbstverständlich schon eine gute Position.

Gerade bei Google ist es für neue Affiliates mit einem überschaubaren Budget sowieso kaum möglich, auf einem der oberen Plätze zu landen. Deshalb solltest du eine Strategie entwickeln, wie du ohne Google Erfolg haben kannst.

Ein Beispiel dafür sind die zahlreichen Casino-Streamer, die in den letzten Jahren vor allem auf Twitch angefangen haben. Sie bieten ihren Zuschauern Content und haben im Chat oder unter ihrem Stream Affiliate-Links, welche die Zuschauer zu den Partnern führen.

So lässt sich eine relativ große Zielgruppe erreichen und auch neue Streamer haben die Möglichkeit, schnell erste Provisionen zu erhalten.

Wer sich ein gutes Konzept für seinen Kanal überlegt und sich damit von den Wettbewerbern abhebt, der wird damit langfristig auch Erfolg haben. Ein hervorragendes Beispiel dafür ist der Streamer Jens Knossalla. Mit einer aufgedrehten Art gelang es ihm innerhalb weniger Jahre, zum größten deutschsprachigen Streamer auf Twitch zu werden.

Die Zukunft der Branche

Beim Glücksspiel im Internet gibt es schon seit Jahren ein deutliches Wachstum. In Deutschland kehren immer mehr Menschen den Spielhallen den Rücken. Sie entscheiden sich wegen der höheren Auszahlquote und dem Komfort lieber für ein Online Casino.

Außerdem wird es in der nahen Zukunft deutsche Glücksspiellizenzen geben. Aktuell haben die Online Casinos in der Regel eine Lizenz aus einem EU-Mitgliedsstaat wie Großbritannien oder Malta.

Mit deutschen Lizenzen könnte es aber auch mehr Möglichkeiten für Werbung geben, wodurch die Branche noch weiter wachsen würde. Für Affiliates könnte es sich in Zukunft also noch mehr lohnen, mit Online Casinos zusammenzuarbeiten. 

Kommentar hinterlassen on "Als Casino Affiliate Geld online verdienen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website nutzt Google Analytics. Möchtest Du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!