Onlineshop für Einsteiger

Des Öfteren berichten wir auf unseren Seiten über Geschäftsideen mit spezialisierten Onlineportalen oder Webshops. Selbst wenn man für letzteres seinen eigenen Onlineshop im Internet mittlerweile bei diversen Anbietern sehr einfach „zusammenklicken“ kann, so scheut doch mancher das Risiko der Warenbeschaffung, Lagerkosten, Retouren etc.

Nun gibt es einen neuen Anbieter, bei dem man einen Shop zusammenstellen kann, und sich weder um den Ankauf, Versand, Austausch mit dem Endkunden etc. kümmern muss. Man wählt aus Millionen von vorgegebenen Produkten seine Favoriten aus, passt das Design nach eigenen Vorgaben an, und schon kann der Verkauf – bei dem man quasi nur als Vermittler fungiert – starten. Für jede verkaufte Ware erhält man dann eine bestimmte Provision.

Obwohl es mittlerweile für viele Lebensbereiche eine Unzahl an entsprechenden Onlineshops gibt, könnte das Konzept bei der Besetzung von speziellen Nischen durchaus funktionieren, da man dann in Suchmaschinen nicht unbedingt erst auf Suchergebnisseite 1000 auftaucht.

Leider bietet der neue Dienst nicht an, eine eigene Domain für den Online-Shop zu wählen, nur Subdomains sind selbst definierbar. Auch die Möglichkeiten sein eigenes Portal individuell anzupassen sind derzeit noch beschränkt. Für Einsteiger in die Thematik, vor allem aber für ein risikofreies Ausprobieren einer neuen Online-Idee dürfte das Angebot aber dennoch interessant sein.

Kommentar hinterlassen on "Onlineshop für Einsteiger"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Cookie Consent mit Real Cookie Banner