Verbessere die Produktivität Deines Unternehmens mit der richtigen Büroausstattung

Produktivität Büro

Wir verbringen ein Drittel unseres Lebens bei der Arbeit. Im Büro wird von uns erwartet, dass wir produktiv, kreativ und sozial sind. Die Gestaltung Deines Büros hat großen Einfluss darauf, wie Du dich fühlst und denkst. 

Auch wenn Du noch nicht bewusst bemerkt hast, wie Deine Stimmung in verschiedenen Umgebungen beeinflusst wird, hast Du sicher schon einmal versucht, um den Fensterplatz zu kämpfen oder sich gewünscht, die Wände mit Farbe zu verschönern. Dies ist ein äußeres Zeichen für Dein psychologisches Bedürfnis nach einem angenehmen Raum. Für mehr Inspiration kannst Du die Webseite https://www.buerostuhlpro.de/ besuchen.

Das ist nicht nur für Arbeitnehmer wichtig. Arbeitgeber sollten zur Kenntnis nehmen, dass Millennials erwarten, dass sie sich bei der Arbeit wohlfühlen, und dass sie nach einem Erlebnis suchen, nicht nur nach einem Gehaltsscheck. 

Wenn Du Deinen Mitarbeitern die Möglichkeit gibst, Deine Büroräume zu gestalten, werden sie sich bei der Arbeit wohler fühlen. Das wird nicht nur zu einer besseren Unternehmenskultur beitragn, sondern Dir auch Geld sparen, da unzufriedene Mitarbeiter mit größerer Wahrscheinlichkeit mehr Krankheitstage nehmen und weniger produktiv sind.

Egal, ob Du Arbeitgeber oder Arbeitnehmer bist, Du kannst Deinen Büroraum positiv verändern und dazu beitragen, dass sich alle Mitarbeiter dort wohler fühlen.

Im Folgenden findest Du vier Ideen, wie Du Dein Büro so einrichten kannst, dass es ein angenehmer Ort zum Arbeiten ist.

Start mit Ergonomie

Bevor Du dich mit den Einzelheiten Deiner Büroeinrichtung befasst, solltest Du zunächst einen funktionierenden Arbeitsbereich einrichten. Beginne mit einer guten Arbeitsergonomie.

Manche Menschen arbeiten gerne im Stehen, und ein Schreibtisch in Gegenhöhe ermöglicht das. Andere mögen es, sich auszubreiten und viel Platz zu haben, um Stapel von Dingen in Schach zu halten. Wieder andere bevorzugen vielleicht einen L-förmigen Schreibtisch, damit sie zwischen zwei Arbeitsplätzen hin- und herwechseln oder zwei Bildschirme gleichzeitig aufstellen können.

Entscheide dich für große Oberflächen 

Ähnlich wie bei der Berücksichtigung der Bedürfnisse jedes Einzelnen solltest Du große Flächen einplanen, die multifunktional genutzt werden können. Schaffe verschiedene Arbeitsplätze, die der Persönlichkeit Deiner Mitarbeiter und den täglichen logistischen Anforderungen entsprechen.

Manchmal reicht eine einfache Beobachtung aus, oder Du kannst versuchen, Deine Mitarbeiter zu befragen, was für sie eine perfekte Umgebung bedeutet. Das Gleiche gilt für die Gestaltung Deines eigenen Büros: Welche Art von Raum passt am besten zu Deinem Arbeitsstil?

Pflanzen integrieren

Eine narrensichere Methode, um ein Büro einladend zu gestalten, ist die Einrichtung mit vielen lebenden Pflanzen. Pflanzen bringen die Natur ins Haus, verleihen einem Raum eine natürliche Gemütlichkeit und reinigen sogar die Luft.

Übergroße Exemplare können einen besonderen Akzent in Deinem Design setzen, oder kleine Schreibtischpflanzen für jedes Teammitglied können ein einheitliches Bild im gesamten Büro schaffen.

Ändere die Beleuchtung 

Es wurde beobachtet, dass die Blendung durch den Computer oder das Licht der Leuchtstoffröhren in Deinem Büro Kopfschmerzen verursachen und bei manchen Menschen Migräne auslösen kann.

Jüngsten Studien zufolge verbessert natürliches Licht die Leistung am Arbeitsplatz. Das Beste, was Du tun kannst, ist, grelle Leuchtstofflampen durch Energiesparlampen zu ersetzen, die das natürliche Licht imitieren. Es kann auch nicht schaden, ab und zu die Jalousien zu öffnen!

Verwandele Dein Büro in einen aktiven Raum 

Die wahrscheinlich beste Möglichkeit, Deine Produktivität zu steigern, besteht darin, Deine Sitzroutine auf den Kopf zu stellen! Eine neue Studie zeigt, dass das Stehen die Produktivität mancher Mitarbeiter um satte 46 % steigern kann!

Mache es dich zur Gewohnheit, aktiv zu sein, indem Du Dein Büro mit einem Sitz-Steh-Schreibtisch ausstattest. 

Gemeinschaftsbereiche gestalten

Wenn es darum geht, einen funktionalen Arbeitsplatz zu schaffen, ist es auch wichtig, Räume zu gestalten, in denen Menschen zusammenkommen können.

Die Einrichtung von Gemeinschaftsbereichen ermutigt Dein Team dazu, Zeit damit zu verbringen, Ideen auszutauschen, die Kollegen kennenzulernen und sich über Projekte auszutauschen. Entscheide dich für einen verlängerten Tisch mit vielen Sitzgelegenheiten, und verleihe ihm ein stilvolles Flair, um die Mittagessen und langen Besprechungen einladender zu gestalten.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner