Warum Affiliate Marketing eine große Möglichkeit für Startup Unternehmen bietet

Marketing Möglichkeiten

Damit man Affiliate Marketing von Grund auf versteht, soll zu Beginn eine einfache Begriffserklärung genügen.

Als Affiliate wird die Person bezeichnet, welche für die Vermarktung eines Produkts einer anderen Person eine Provision in Form einer Gewinnbeteiligung erhält. Die Verfolgung der Affiliate-Verkäufe erfolgt darüber eindeutig über Affiliate-Links. Diese Links werden auf Webseiten der Affiliates integriert.

Auf diese Weise können Partner von Marken oder Unternehmen von jedem Ort zu jeder Zeit Geld verdienen, auch während Sie schlafen. Einnahmen aus Affiliate Programmen werden daher gern als passives Einkommen bezeichnet. Affiliate Marketing setzt auf den Einsatz der unterschiedlichen Verkaufsstrategien der Affiliates.

Affiliate Marketing für Startups: So können Sie starten 

Verkäufer und Produktentwickler konzentrieren sich hauptsächlich auf die Herstellung von Produkten oder das Anbieten von Dienstleistungen. Die Partner oder Herausgeber bieten diese dann einer potenziellen Zielgruppe an.

Dieser Weg führt zu einer gewünschten Verbindung von Produkt und Verbraucher. Die Verbraucher werden letztlich über Blogs, Webseiten oder Instagram auf die Produkte aufmerksam gemacht.

Je nach Strategie und Aufbau des Affiliate-Programms bekommt der Verbraucher es mit oder nicht mit, dass beim Produktkauf ein Affiliate aktiv wurde. Kaum eine andere Möglichkeit im Internet bietet die Chance, kostengünstig und schnell online Geld zu verdienen.

Auf diese Arten kann der Partner vom Verkäufer bezahlt werden:

  • Direkte Bezahlung pro erzieltem und abgeschlossenen Verkauf
  • Bezahlung pro Lead: Die vom Verkäufer vorgegebene Handlung wird über den Affiliate vom Verbraucher vorgenommen, wie etwa Software Download oder Newsletter-Abonnement
  • Pay per Click: Hierbei handelt es sich um eine Traffic Zunahme des Händlers durch Weiterleitung des Verbrauchers auf die Händler Webseite

Für Startup Unternehmen gilt, dass sie an den bestehenden Infrastrukturen eines etablierten Unternehmens teilhaben können.

Vor allem die aufstrebende Branche der Online Casinos bekommt immer mehr aktive Affiliates. Das Karamba Casino Affiliateprogramm mit Umsatzbeteiligung mit einer Umsatzbeteiligung von bis zu 50%.

Dafür sind Verbraucher auf die offizielle Webseite des Online Casinos weiterzuleiten. Bisher hat das Casino vor allem in den Ländern Dänemark, Schweden und Großbritannien eine besonders hohe Präsenz. Hier bietet das Casino seinen Partnern ein flexibles und attraktives Provisionsprogramm. Aktuell die Mindestauszahlungsquelle bei 100 Euro.

Affiliates bekommen ein passives Einkommen, wobei sie sich um keine Kundenbetreuung kümmern müssen. Die Arbeit als Affiliate kann bequem von zu Hause erfolgen. Die Arbeit ist kostengünstig, da für die Teilnahme an Affiliate-Programmen keine Gebühren gezahlt werden müssen. Partner werden leistungsbasiert bezahlt. Sie arbeiten für Gewöhnlich als Freiberufler.

Mit Leidenschaft kann der Verkauf eines Produkts maßgeblich gesteuert werden. So vielseitig und verschieden die Spieler in Online Casinos und stationären Casinos sind, so unterschiedlich können die individuellen Vermarktungsstrategien ausfallen.

Und genau davon profitieren das Unternehmen und deren Partner. Damit ist einer der wichtigsten Gründe für den weiterhin anhaltenden Erfolg des Affiliate-Marketings gefunden. 

Im Folgenden werden Sie weitere Gründe finden können, die ein No-Risk-Marketing von Affiliate-Marketing aufweisen werden.

Investieren für das Erzielen von Ergebnissen

Affiliates gewinnen bei entsprechender Bezahlung auf Erfolgsbasis deutlich mehr Kunden und einen besseren ROI. Für die Durchführung von Affiliate Programmen als Partner braucht man keine Zeit mit Werbung verbringen, keine Marketingmethoden lernen oder Marketingexperte werden.

Mit SEO-freundlichen Links und dem Generieren vieler Backlinks profitieren Verkäufer und Online Casinos von jedem einzelnen und zusätzlichen Partner.

Entwickle dich mit Unterstützung der Affiliate-Programme der Verkäufer zum Super-Partner und trage mit zwei bis vier Anderen zu mehr als 50% an Einnahmen des Verkäufers bei. Suche dir einfach aus, in welche Marketing-Kanäle deine Zeit, dein Geist und dein Geld investieren möchtest, um mittel- bis langfristig davon zu profitieren.

Typische Affiliate-Marketing-Kanäle:

  • Influencer
  • Blogger
  • E-Mail-Listen
  • Große Medienwebseiten
  • Microsites, die durch unkomplizierten Aufruf zu extrem hohen Conversions führen

Bekomme mehr Traffic & verbessertes SEO 

Die letzten Jahre haben es bewiesen: Affiliates haben einen maßgeblichen Anteil am Aufbau einer Marke, des Traffics, der Leads und der erfolgreichen Produktverkäufe.

Hinzu kommt die Verbesserung der Sichtbarkeit der Marke zum einen und eine Steigerung des Datenverkehrs. Wenn auch du Affiliate werden möchtest, dann triff deine Wahl. Melde dich beim jeweiligen Unternehmen an und erhalte Zugang zu exklusiven Links inklusive einzigartigen Affiliate ID.

Besuchen Kunden von deiner Seite die Verkäufer Webseite oder wird von der Webseite ein Kauf abgeschlossen, bekommst du die vereinbarte Provision auf deinem Affiliate Konto gutgeschrieben. Auch das Klicken auf ein Banner oder einen Link kann zu einer prozentualen Provision führen.

Die vom Verkäufer bereitgestellten Marketing-Tools sind auf dem neuesten Stand von SEO und Grafik.

Spare Zeit bei der Werbung

Entscheide dich für eine bestimmte Produktgruppe anstelle auf ein und derselben Webseite für verschiedene Produkte zu werben. Damit nimmst du eine gezielte Vermarktung an die Kundengruppe vor, die der Wahrscheinlichkeit nach am ehesten einen Kauf vornehmen wird.

Wähle nur die Produkte aus, von denen du selbst überzeugt bist. Damit schaffst du echtes Vertrauen zu den Kunden und eine auffallend gute Conversion Rate.

Erstelle bspw. Vergleiche zu anderen Produkten der gleichen Produktreihe und zeige immer wieder, dass du den Status eines Experten besitzt. Nutze verschiedene Medien-Kanäle, wie Instagram, Facebook oder einen Blog und wähle deine Kampagnen mit großer Sorgfalt aus.

  • Suche dir Unternehmen oder Marken, die branchenführend sind
  • Zusammenarbeit mit qualifiziertem Account Manager
  • Einbindung vorgefertigter Inhalte für deine Webseite

Für Online Casinos bedeutet das, dass du dich für ein erfolgreiches Casino mit konstant positiven Reputationen und Kundenmeinungen entscheiden solltest. Sieh dir an, wie der jeweilige Casino Betreiber mit seinen Kunden umgeht und hinterfrage, ob du dich mit dem Angebot des Casinos identifizieren kannst.

Kommentar hinterlassen on "Warum Affiliate Marketing eine große Möglichkeit für Startup Unternehmen bietet"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website nutzt Google Analytics. Möchtest Du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!