Was ist ein Gantt-Diagramm – oder wie kann ich Projekte richtig visualisieren?

Gantt-Diagramm

Unter einer Gantt-Chart beziehungsweise einem Gantt-Diagramm wird innerhalb des Projektmanagements ein Werkzeug verstanden, was dabei hilft, Aktivitäten in ihrer zeitlichen Abfolge auf einer Achse zu visualisieren.

Dargestellt werden die jeweiligen Aktivitäten dabei als Balken – daher ist es auch unter den Bezeichnungen Balkenplan oder Balkendiagramm bekannt. 

Durch die Erstellung eines Gantt-Diagramms wird es möglich, den Aktivitätenablauf zu überwachen und schon frühzeitig zu erkennen, in wie weit sich Verzögerungen oder Abweichungen des Zeitplans auf den gesamten Verlauf des jeweiligen Projekts auswirken. Die Basis eines solchen Diagramms bildet in der Regel der Strukturplan eines Projekts. 

Diese Vorteile bietet ein Gantt-Diagramm

Das Gantt-Diagramm hat sich zu einem nützlichen Werkzeug etabliert, durch welches sowohl Stakeholder eines Unternehmens als auch die internen Teams über den aktuellen Stand eines Projekts unterrichtet werden können.

Es liefert einen kompakten und schnellen Überblick über alle Aktivitäten, die das jeweilige Projekt betreffen. 

Durch die individuelle Länge der Balken ist leicht erkennbar, wie viel Zeit die einzelnen Aktivitäten in Anspruch nehmen. Anhand der vorhandenen Verbindungslinien, die zwischen den einzelnen Aktivitäten bestehen, sind ihre Beziehungen einfach zu erkennen. So kann der aktuelle Status eines Projekts in kürzester Zeit dargestellt und erfasst werden.

Die Erstellung des Diagramms ist kurzfristig möglich. Neue Mitarbeiter können darüber hinaus ohne großen Aufwand in das Thema eingearbeitet werden. Ebenfalls ist eine einfache Identifizierung von zur Verfügung stehenden Puffer-Zeiten möglich und risikoreiche Abläufe oder Aktivitäten können schnell erkannt werden. 

Wie wird ein Gantt-Diagramm erstellt?

Das Gantt-Diagramm ist grundsätzlich unterteilt in zwei verschiedene Bereiche. Auf der linken Seite ist eine hierarchische Auflistung vorhanden, welche die unterschiedlichen Aufgaben innerhalb eines Projekts abbildet. Auf der rechten Seite befindet sich das eigentliche Diagramm mit seinen unterschiedlichen Balken. 

Es gibt unterschiedliche Elemente, aus denen sich eine Gantt-Chart zusammensetzt. 

In den Vorgängen und Aktivitäten werden alle Einheiten der Arbeit zusammengefasst. In einem klassisch aufgebauten Projekt gibt es beispielsweise stets eine Aktivität, welche das Gesamtprojekt betrifft und viele weitere Aktivitäten, durch welche die einzelnen Phasen definiert werden, wie zum Beispiel die Umsetzung und die Planung.

Wenn es sich um ein agiles Projekt handelt, dann würde eine Gantt-Chart mit einer Projekt-Aktivität starten, unter welcher dann die einzelnen Aktivitäten hinsichtlich der Release und Sprint Phasen aufgelistet werden. 

Bei Arbeitspaketen handelt es sich um eigenständige, in sich geschlossene, Aufgaben, die mit einem definierten Aufwand ein definiertes Ergebnis zu einem festgelegten Zeitpunkt erreichen sollen. Eine weitere Untergliederung von Arbeitspaketen ist nicht möglich.

Die Arbeitspakete bestimmen innerhalb einer anderen Aktivität oft, wie viel Zeit diese in Anspruch nehmen wird. Wenn in den Arbeitspaketen Termine geändert werden, wirkt sich dies auf die Länge der Balken im Diagramm aus. 

Wenn eine Phase oder eine Etappe innerhalb eines Projekts abgeschlossen wird, wird dies durch die Meilensteine gekennzeichnet. Durch diese werden Ziele repräsentiert, die in einem Projekt angestrebt werden oder bereits erreicht wurden. Im Diagramm werden diese speziell gekennzeichnet. 

So wird ein Gantt-Diagramm entwickelt

Die Basis des Diagramms bildet immer der Projektstrukturplan, der im Vorfeld erstellt werden muss. Im Zuge dessen wurde das Projekt in verschiedene Aufgaben unterteilt.

Dadurch ist bekannt, welche Aufgaben es zu meistern gilt. Die zeitliche Dauer und die bestehenden Abhängigkeiten werden dann durch das Gantt-Diagramm visualisiert. 

Wenn das Projekt dann richtig rund läuft, wäre es durchaus an der Zeit über einen erfolgreichen Verkauf nachzudenken.

Kommentar hinterlassen on "Was ist ein Gantt-Diagramm – oder wie kann ich Projekte richtig visualisieren?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website nutzt Google Analytics. Möchtest Du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!