Bestes Beispiel für ein erfolgreiches Online Startup: egoo.de

Einzigartige Produkte und Dienstleistungen

Die Plattform egoo.de ist Deutschlands „erstes und bisher einziges Online-Magazin über die einzigartige Welt der personalisierbaren Produkte“.

Mit Herausgeber Heiko Vogelgesang sprachen wir darüber, was den Erfolg eines Onlineportals in der heutigen Zeit ausmacht, und wie es um die Chancen für Online-Geschäftsideen jeglicher Art steht:

Viele unserer technik-affinen Leser träumen von einer Selbständigkeit mit einem Nischen-Webportal. Wie gelang Ihnen persönlich der Durchbruch in dieser Branche?

Beständigkeit! Als ich egoo Ende 2008 gestartet habe, steckte das Thema noch in den Kinderschuhen. Der Markt für personalisierbare Produkte war noch relativ klein und dementsprechend gab es Anfangs auch nur sehr weniger Besucher.

Doch wer wirklich an seine Idee glaubt und eine Passion für diese Nische entwickelt, hat, mit Geduld und Beständigkeit, eine gute Chancen auf einen Durchbruch.

Der Vorteil von Online Gründungen: Man kann heutzutage mit relativ überschaubarem Aufwand ein eigenes Portal erstellen (lassen) und betreiben. Kann dies Ihres Erachtens auch Personen gelingen, die wenig Ahnung von Technik haben, sich die Webseiten programmieren lassen, und rein den redaktionellen Part übernehmen?

Eine schwer zu beantwortende Frage. Ich denke hier kommt es hauptsächlich auf den Bereich an, in dem das Portal gestartet wird.

In vielen Fällen reicht es heutzutage nicht mehr aus, nur einen redaktionellen Bereich auf der Website zu haben. Der interessierte Leser sucht weitere Möglichkeiten.

Im Falle von egoo ist das Shop-Verzeichnis häufiger besucht als das Magazin. Und dieses musste selbst entwickelt werden.

Wenn man selber also nichts von Webdesign oder Programmierung versteht, braucht man zumindest ein wenig Kapital.

egoo hat erstaunlich viele Stammleser, Twitter-Folger etc. Welche Zielgruppe interessiert sich fortlaufend über neue Unternehmen im Bereich Mass Customization, und mögen Sie uns etwas über Ihre momentane Reichweite verraten?

Heiko Vogelsang

Heiko Vogelsang von egoo

Mass Customization ist ein weites Feld. Von der Bio-Schokolade mit individuelle Zutaten, über selbst gestaltete Schuhe bis hin zu Romanen in denen man selbst die Hauptrolle spielt, ist alles möglich.

Dementsprechend breit ist auch die Zielgruppe. Es lesen interessierte Individualisten genauso mit, sowie Käufer die nachhaltige Produkte bevorzugen aber auch Menschen die auf der Suche nach wahrlich einzigartigen Geschenken sind.

Die Reichweite schwankt, durch die regelmäßige Berichterstattung zum Trend Mass Customization in den verschiedenen Medien, immer noch stark. Und auch Anlässe wie Weihnachten und Valentinstag lassen das Interesse an personalisierbaren Produkten punktuell ansteigen.

An guten Tagen empfing egoo in der Vergangenheit bis zu 2000 Besucher.

Vielen Dank für diese Einsichten, und weiterhin viel Erfolg für egoo!

5 Kommentare zu "Bestes Beispiel für ein erfolgreiches Online Startup: egoo.de"

  1. Klasse Idee.Nische erkannt.Mut aufgebracht und belohnt worden. Wünsche egoo viel Erfolg.

  2. Hallo!

    Ich denke da kommt noch viel Potenziall in diesem Bereich dazu…

    Allein schon eine gute Idee für Geburtstage…da weiss man ja nie so recht was man schenken soll…

    Gute Idee rechtzeitig erkannt…weiterhin viel Erfolg!

    MfG

    Csaba Nagy

  3. Ich bin immer wieder begeistert, was man für tolle Ideen entwickeln kann. Ich wünsche einfach VIEL EROLG beim Weiterentwickeln des Projektes.

    Viele Grüße
    Siegmar

  4. Neu ist die Idee nicht, aber gut umgesetzt. Die Seite ist sehr schön gemacht und inspirierend.

  5. Wie man sieht finden immer neue Ideen neue Geschäftszweige und Wege. Es ist toll das es sowas gibt!

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bestes Beispiel für ein erfolgreiches Online Startup: egoo.de

Lesezeit: 2 min
5