Messe für Startups – ja oder nein?

Messe Startups

Mit Deinem Unternehmen stehst Du gerade noch am Start und stellst Dir die Frage, wie Du am besten auf Dich aufmerksam machen kannst? Eines der größten Probleme von Startups ist das überschaubare Budget.

Da denkst Du natürlich mehrfach darüber nach, ob Du große Beträge investierst, um auf Messen und Veranstaltungen zu gehen. Umso wichtiger ist es zu überlegen, wie wertvoll dies für Dich sein kann. 

Was ist Dein Ziel bei der Teilnahme? 

Wenn Du darüber nachdenkst, mit Deinem Unternehmen auf eine Messe oder eine Veranstaltung zu gehen, dann denkst Du Dir sicher etwas dabei.

Vielleicht möchtest Du auf diese Weise direkt mit möglichen Kunden in Kontakt kommen. Eventuell denkst Du auch darüber nach, Dir so ein besseres Bild von der Konkurrenz zu machen. Natürlich hast Du alle diese Möglichkeiten auch online, oder vielleicht sogar regional.

Auf einer Messe oder einer Veranstaltung sind die Grundlagen jedoch sehr gut gegeben. Aber: Es kommt wirklich darauf an, was Dein Ziel ist. In diesem Zusammenhang kannst Du dann auch die Vorbereitungen durchführen. 

Vorbereitungen und Umsetzung im Fokus

Du hast Dich entschieden und möchtest also an einer Veranstaltung oder auch an einer Messe teilnehmen. Nun kommt es auf die Umsetzung an. Hier stehen viele kleine Punkte im Fokus.

Bei den Vorbereitungen musst Du Dir überlegen, wie Du Deinen Stand darstellen möchtest. Arbeite mit Visualisierungen. Mit einem Laminator kannst Du Deinen Plakaten deutlich mehr Glanz verleihen. Eine Tafel mit den aktuellen Angeboten zieht die Blicke auf sich.

Beachte, dass Du nicht nur mit Deinen Produkten, sondern mit Deinem gesamten Unternehmen überzeugen willst. Bereite Dich also gut auf Nachfragen vor und denke auch daran, ausreichend Material mit Informationen zur Verfügung zu haben. 

Vor Ort offen auf die Menschen zugehen

Die Konkurrenz ist gerade auf einer Messe besonders groß. Das ist aber auch Deine Chance zu zeigen, was Du wirklich kannst. Nutze diese Chance und gehen offen auf die Menschen zu. Suche das Gespräch und nutze auch die Kommunikation mit der Konkurrenz selbst.

Für Dich ist dies eine sehr gute Gelegenheit, in einem direkten Gespräch mehr zu erfahren und vielleicht auch neue Partner zu finden. Nicht immer geht es auf der Messe nur darum, sich gegen die anderen durchzusetzen.

Hier ist auch Netzwerken angesagt und genau das kann für Dich große Vorteile bringen. Achte darauf, dass Du Dir Notizen machst und Dir Kontakte auf aufschreibst. Nur so kannst Du eine effektive Nachbereitung durchführen. 

Warum die Nachbereitung so wichtig ist

Ist die Veranstaltung vorbei, fängt für Dich die Arbeit erst richtig an. Als Startup musst Du nun die Chance nutzen zu schauen, was für Dich eigentlich gut gelaufen ist und wo es noch Möglichkeiten für Verbesserungen gibt.

Notiere Dir Deine Fehler und werte sie aus. Gehe auch mit Deinen Mitarbeitern in das Gespräch. Nur so kannst Du sicherstellen, dass alle aus der Veranstaltung lernen. Nimm Dir außerdem die Zeit, noch einmal Deine Kontakte zu sichten. Mit wem möchtest Du in Kontakt treten und wie kannst Du diesen Kontakt besonders effektiv aufnehmen? 

Die Teamfähigkeit stärken – mit einer Veranstaltung immer möglich

Ein weiterer Vorteil, der auf jeden Fall nicht zu unterschätzen ist, stellt die Stärkung der Teamfähigkeit dar.

Was heißt das? Die Planung, Durchführung und auch die Nachbereitung einer Veranstaltung sind mit viel Aufwand verbunden. Hier ist es wichtig, dass Dein Team gut zusammenarbeitet.

Gerade in einem Startup muss sich oft erst noch gefunden werden. Häufig zeigt sich, dass Auftritte auf Messen das Team zusammenschweißen und schnell deutlich machen, wo die Stärken der einzelnen Mitarbeiter liegen. Das kann gerade auch für Dich als Unternehmensinhaber eine sehr gute Möglichkeit sein, mehr über Deine Mitarbeiter zu lernen. 

Kommentar hinterlassen on "Messe für Startups – ja oder nein?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website nutzt Google Analytics. Möchtest Du nicht weiter getrackt werden, Klicke hier!