fbpx

Schnittmuster direkt auf den Stoff – die App Pattarina hilft dabei

Schnittmuster App Pattarina

Ein sehr beliebtes Hobby ist hierzulande das Nähen – aber Schnittmuster zusammenkleben hassen die meisten dabei. Doch die Papier-Berge aus Schnittmustern können bald Geschichte sein. Die App Pattarina, welche von den beiden Cottbussern Dr. Nora Baum und Markus Uhlig entwickelt wurde, soll dabei helfen. Hier erfahrt ihr von der Co-Gründerin mehr dazu.

Nora, kurz und knapp: Pitche Deine Geschäftsidee?

5 Millionen Menschen in Deutschland nähen gern – aber 80% von ihnen mögen die Schnittmustervorbereitung nicht, also das mühsame Abpausen oder Ausdrucken und Zusammenkleben der Blätter. 

Mit Pattarina können Hobbynäher die Schnittmuster direkt vom Handy auf den Stoff übertragen. Sie sparen Zeit, Papier und Nerven, und haben mehr Zeit zum nähen.

Was genau war der Auslöser für den Start in ein eigenes Business?

Ich nähe selbst schon lang, war immer genervt von Schnittmustern, und hatte dann die Idee, es mal mit einem Beamer zu versuchen. Damals war gerade der Pokemon-Go-Hype, und so sind mein Mitgründer und ich darauf gekommen, es mal mit Augmented Reality zu probieren. Und es hat geklappt!

Was macht das Geschäftsmodell einzigartig – was ist der USP?

Nur mit Pattarina kann man Schnittmuster direkt vom Handy auf den Stoff übertragen.

Wo siehst Du die Zielgruppe bzw. wer sind die Wunschkunden?

Im Moment sind das Hobbynäher die für sich und ihre Kinder nähen. Unser Ziel ist, Musterübertragung mit dem Handy auch für andere Kontexte zu erschließen, z.B. für den Bereich DIY oder auch beim Bauen.

Wie viel Geld wurde bis zum Start investiert und wie lange war die Vorlaufzeit?

Wir entwickeln Pattarina seit Mai 2018.

Wie sieht es mit der Einnahmeseite aus – auf welchen Weg werden Geldrückflüsse erzielt?

Wir erhalten eine kleine Provision wenn ein Pattarina-fähiges Schnittmuster verkauft wird.

Welche Werbe- bzw. PR-Aktion hat bis dato für den größten Bekanntheitsschub gesorgt?

Unsere Kickstarter-Kampagne war super!

Welche Vision verfolgt Du und welche Schlagzeile würdest Du gern mal über das Unternehmen lesen?

Pattarina: das wichtigste Tool auf jeder Baustelle

Auf welche 3 Tools/Apps kannst Du bei der täglichen Arbeit keinesfalls verzichten und warum?

Ganz klassisch Mail, außerdem Trello und Affinity Designer

Was bedeutet für Dich persönlich Erfolg – worauf kommt es wirklich an?

Für mich ist erfolgreich, wer sein Potenzial nutzt und Dinge einfach mal versucht, egal ob es was wird oder nicht.

Welchen Fehler würdest Du aus der eigenen Erfahrung heraus jungen Gründern ersparen?

Zu viel hin und her diskutieren, was nun der beste Weg wäre. Einfach ausprobieren!

Welche Frage sollte sich eine Gründerin bzw. ein Gründer mindestens einmal gestellt haben?

Wer sind meine Nutzer, und was wollen sie?

Mit welchen drei Worten würdest Du dich selbst beschreiben?

Energiegeladen, begeisterungsfähig, Nährend

Kommentar hinterlassen on "Schnittmuster direkt auf den Stoff – die App Pattarina hilft dabei"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.