fbpx

Bessere Kundenbindung mit Bonussystem, Kundenkarte oder Prämienprogramm

Kundenkarte Bonussystem

Haben Sie Ihre Kundenkarte dabei? 

Wer von uns hat diese Frage der netten Verkäuferin auf der anderen Seite des Kassenbandes nicht auch schon des Öfteren gehört? Sie löst nicht nur im Supermarkt, sondern in immer mehr Geschäften quer durch alle Branchen regelmäßiges Suchen bei der Kundschaft aus. 

Und das schnelle Finden ist nicht immer ganz leicht. Denn unser Portemonnaie ist heutzutage meist voller Plastik – Bankkarten, Führerschein, Personalausweis und immer mehr Kundenkarten sind darin versteckt. 

Denn mit Kundenkarten und den entsprechenden Bonusprogrammen versucht die Vielzahl der Unternehmen eine engere Bindung zu den eigenen Kunden aufzubauen. Denn ganz gleich, ob Du Neukunden gewinnen, dein Umsatzpotential erhöhen oder deine Besucherfrequenz steigern möchtest – Kundenkarten helfen dabei!

Entdecke jetzt für dein Bonussystem den passenden Kartendrucker im Vergleich.

Denn Händler, die auf dieses Marketinginstrument setzen, möchten in die Bindung zu ihren Kunden intensivieren und letztlich zusätzliches Geschäft erzielen. 

Aber halten die Karten tatsächlich, was die Firmen ihren Kunden versprechen?

Wenn die durch Kundenkarten gesammelten Daten sinnvoll genutzt werden, haben sowohl die Anbieter als auch die Kunden Vorteile davon.

Was für und was gegen den Einsatz von Kundenkarten spricht

Vorteile für Händler und Kunden:

  • Identifikation des Kunden mit dem eigenen Geschäft wird erhöht
  • Erhalt detaillierter Informationen über das Kaufverhalten der Kunden
  • Alleinstellungsmerkmal durch individuell gestaltete Kundenkarte mit exklusiven Vorteilen
  • Gewährung individueller Rabatten einfacher umsetzbar
  • Wirkung der Kundenkarte kann gut gemessen werden
  • Stammkunden werden mit solch einem System belohnt 

Der Kunde selber kann seine „Punkte“ nebenbei beim Einkauf sammeln und muss am Touchpoint lediglich die richtige Karte zücken.

Nachteile für Händler und Kunden:

  • Karte muss beim Einkauf vorgelegt werden – also ist stets mitzuführen
  • Sammeln immer nur bei bestimmten Geschäften möglich (Platz im Portemonnaie bei vielen Bonusprogrammen begrenzt)
  • Kunden möchten persönliche Daten nicht preisgeben
  • Prämien sind mitunter mit Zuzahlungen gekoppelt
  • bei zeitlich geringen Umsätzen kann das Sammeln langwierig sein
  • Punkte können verfallen, wenn nicht in einem gewissen Zeitraum eingelöst 

Daraus lässt sich direkt ableiten, wie eine Kundenkarte vermutlich nicht funktionieren wird. Nämlich dann, wenn sie nur den Zweck hat, das Unternehmen Informationen erhalten und mehr Umsatz machen, ohne dass der Kunde wirkliche Vorteile erhält.

Das impliziert auch, dass nicht jedes Bonussystem für jeden Menschen geeignet ist.

Wer sich deshalb an den folgenden Hinweisen orientiert, wird sicherlich das für sich richtige Bonussystem finden und Spaß am Sammeln entwickeln.

Wie finde ich das richtige Programm für mich?

Beantworte hierfür die folgenden vier Fragen so detailliert wie möglich für dich und du gewinnst sicherlich wieder mehr Platz in deiner Brieftasche.  

  1. Wo kaufe ich regelmäßig ein?
    Nur Geschäfte bei denen man immer wieder einkauft, kommen für ein Bonussystem, Prämienprogramm oder eine Kundenkarte in Frage. Denn grundsätzlich sollte man nur dort “Sammeln”, wo man wiederkehrend shoppt.
  2. Wie hoch ist mein regelmäßiges Einkaufsvolumen?
    Erfahrungsgemäß lohnt sich “Sammeln” besonders für größere Haushalte – d.h. Familien mit Kindern. Daneben haben natürlich das Einkommen, Saison, Interessen u.v.m. Einfluss auf den tatsächlichen Verbrauch. 
  3. Was ist mein direkter Vorteil?
    Jedes “Sammelprogramm” bietet etwas Anderes und man sollte frühzeitig abwägen, warum da jeweilige Angebot für einen attraktiv sein kann. Dabei kommt es darauf an, ob ich Rabatte nutzen, kostenlose Angebote in Anspruch nehmen, eine Prämie ersammeln oder Wertgutscheine bzw. Kundenguthaben verdienen möchte.
  4. Gibt es womöglich einen Pferdefuß?
    Du solltest auch immer das Kleingedruckte lesen – denn Firmen versprechen zumeist nicht umsonst tolle Prämien, zusätzliche Prozente, günstige Kredite und vieles mehr.
    Lese dir deshalb auch bei der Anmeldung zum Bonussystem, Prämienprogramm, Rabattsystem, etc. die Vertragsbedingungen und AGB gründlich durch.

Wenn Du diese Punkte berücksichtigst, solltest du regelmäßig Geld sparen können und die große Chance nutzen, welche einen Kundenkarten und Co eröffnen.

Kommentar hinterlassen on "Bessere Kundenbindung mit Bonussystem, Kundenkarte oder Prämienprogramm"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.